Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Defektes Netzteil löst Kellerbrand im Birkenweg aus
Lokales Bad Schwartau Defektes Netzteil löst Kellerbrand im Birkenweg aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 12.12.2015

Ein defektes Netzteil hat am Freitagabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehren geführt. Im Hobbykeller eines Einfamilienhauses im Birkenweg war gegen 23 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr übernahmen die beiden Bewohner und ihre Nachbarn mit einem Gartenschlauch die Löscharbeiten durch das zersprungene Kellerfenster. Als die 45 Kameraden der Bad Schwartauer und der Groß Pariner Wehr übernahmen, waren die Flammen schnell gelöscht.

Der Kellerraum, in dem die Bewohner Modellbau betreiben, ist komplett ausgebrannt. Die Kriminalpolizei hat den Raum noch gestern beschlagnahmt und die Untersuchungen aufgenommen. „Das Haus ist zudem durch den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen worden und derzeit unbewohnbar“, sagte Olaf Dreyer, Wehrführer der Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld. Die beiden Bewohner erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung und kamen zur Sicherheit in ein Krankenhaus.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Flugsicherung hat sich für ein neues Drehfunkfeuer bei Seedorf im Kreis Segeberg entschieden — Der Windpark Obernwohlde ist weit genug davon entfernt.

12.12.2015

Die Kindergartengruppe „Clever Club“ präsentiert zum vierten Mal Weihnachtslieder für die Bewohner am Eutiner Ring — Auftritt ist ein Dank für Spenden der Wobau.

11.12.2015

An der ESG entwickeln Schüler Tablet-Präsentationen.

11.12.2015
Anzeige