Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Diagnose Alzheimer
Lokales Bad Schwartau Diagnose Alzheimer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 19.09.2013

Bad Schwartau — Das Phänomen, einen Raum zu betreten und prompt zu vergessen, was man dort wollte, ist genau so bekannt wie die mühselige Suche nach dem Schlüsselbund, weil man sich partout nicht daran erinnern kann, wo man ihn hingelegt hat. Kleine Vergesslichkeiten wie diese gehören zum alltäglichen Leben. Was jedoch, wenn sich diese Vorfälle zu häufen beginnen?

Am Donnerstag, 26. September, um 19.30 Uhr hält Heidi Juhl-Damberg, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung einen kostenfreien Vortrag zum Thema „Alzheimer — was nun?“ in der Villa Humanitas, Schillerstraße 3, in Bad Schwartau.

Ist es nur das Alter oder am Ende doch etwas Ernsteres? Falls es Alzheimer oder eine andere Form der Demenz ist, greift diese Diagnose tief in das Leben der Betroffenen und auch der Familien ein. Der Vortrag beleuchtet beide Seiten: die der Erkrankten und die der begleitenden Angehörigen und zeigt Wege der Entlastungsmöglichkeiten auf. Es besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Villa Humanitas teilzunehmen. Zur Stärkung wird ein Imbiss bereitstehen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab 30 Jahren zählt man zum „alten Eisen“? Das kann man von diesem Bad Schwartauer Trio mit Sicherheit nicht behaupten. Elke Glindemann, Lisa Lange und Sabine Mondsech waren jetzt bei dem 26.

19.09.2013

Nicolaj Ennulat feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum in der Asklepios Klinik. Für den Reha-Mediziner ist es der Traumberuf.

19.09.2013

Gemeinde Stockelsdorf plant Testflüge im Flugfunkfeuer-Radius.

19.09.2013
Anzeige