Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Doppelter Abi-Jahrgang: Lehrer im Prüfungsstress

Bad Schwartau Doppelter Abi-Jahrgang: Lehrer im Prüfungsstress

Die Lehrkräfte kommen an ihre Belastungsgrenze, die Prüfungspläne sind eine logistische Meisterleistung — der doppelte Abitur-Jahrgang stellt auch für die beiden Gymnasien in Bad Schwartau eine Herausforderung dar.

Voriger Artikel
Bad Schwartau wirbt im Luv-Center mit neuen Aktionen
Nächster Artikel
Dennis Wichelmann ist der neue Wehrführer in Stockelsdorf

Viel Arbeit mit den Abitur-Prüfungsplänen: GaM-Oberstufenleiter Marcel Muth.

Quelle: Kim Meyer

Bad Schwartau. Am Gymnasium am Mühlenberg (GaM) umfasst der Abi-Jahrgang statt normalerweise rund 100 Schüler nun 194, am Leibniz-Gymnasium treten statt 90 Schülern 130 die Prüfungen an. Nur das Pädagogium kann sich zurücklehnen. Hier gibt es keinen doppelten Jahrgang — die Schule folgt der gymnasialen Schulzeit von neun Jahren.

„Der doppelte Jahrgang bedeutet erheblichen Mehraufwand.“

Hans-Joachim Werner, Leibniz-Gymnasium

„Der Aufwand durch den doppelten Jahrgang ist immens“, sagt Marcel Muth, Oberstufenleiter am GaM, der wie seine Kollegen viel zu organisieren hat. Prüfungspläne, Noteneingaben, Zeugnisse, Beratungsgespräche — alles bedarf mehr Aufwand. Für die Lehrkräfte bedeutet der doppelte Jahrgang, dass mehr Klausuren korrigiert werden müssen — und das zunächst von einem Erst- und anschließend von einem Zweitprüfer. „Dabei haben wir nach wie vor nur die gleiche Zahl von Lehrkräften“, sagt Muth. „Vor allem die mündlichen Abiprüfungen sind eine Herausforderung. Das muss parallel laufen, sonst ist das gar nicht machbar.“ Jeder Schüler absolviere davon mindestens eine, manche zwei, wenn die Klausuren schlecht gelaufen sind. Die Schule rechne mit 230 mündlichen Abiturprüfungen. Davon profitiert vor allem die restliche Schülerschaft. Sie haben wegen der Prüfungen vier Tage frei — in den letzten Jahren waren es nur drei. Die große Zahl von Abiturienten betrifft auch die Abschlussfeier. Diese fällt in diesem Jahr anders aus. Das GaM und das Leibniz-Gymnasium werden die Ludwig-Jahn-Halle herrichten und dort in zwei aufeinanderfolgenden Tagen feiern.

Was der Schule ebenso wie den anderen Gymnasien im Land nach dem Prüfungsmarathon bleibt: Leere Stühle. Mit dem doppelten Abitur-Jahrgang gehen viele Schüler auf einmal. Die Konsequenz: Die Stellenpläne müssen überprüft werden, diese berechnen sich unter anderem über die Schülerzahl.

„Was das bedeutet, kann ich noch nicht absehen“, sagt Amira Yassine, stellvertretende GaM-Schulleiterin. „Wir sind noch nicht soweit mit der Planung.“ In den nächsten Wochen werde der Bedarf an Lehrern für die Schule im Bildungsministerium in Kiel ausgerechnet. Hans-Joachim Werner, Schulleiter vom Leibniz-Gymnasium: „Bei uns beträgt die Differenz voraussichtlich 30 bis 40 Kinder — das ist ein erheblicher Schwund.“ Es gebe deshalb einen Überhang von Lehrkräften. Aber: „Ich sehe in unserem Fall keine Versetzungen. Die normale Fluktuation wird dagegengerechnet und es gibt dann weniger Neueinstellungen.“

Der Schulleiter zieht eine positive Bilanz, denn eigentlich habe er mehr Probleme erwartet. „Am Anfang gab es viele Sorgen“, sagt Werner. „Ich habe auch gefürchtet, dass die G8er untergehen, aber das hat alles gut geklappt.“ Trotzdem ist er froh, dass es künftig nur noch ein System, nämlich Abitur nach acht Jahren, gibt. „Der doppelte Jahrgang bedeutet erheblichen Mehraufwand für die Kollegen — besonders betroffen sind die, deren Fächer bei den mündlichen Prüfungen beliebt sind.“ Insgesamt seien doppelt so viele Lehrkräfte mit dem Abitur befasst wie sonst. „Bis zur Abiturfeier, die wir verlegen müssen, weil hier gar nicht alle reinpassen, schlägt sich der Mehraufwand nieder.“

Das Pädagogium, ein privates Gymnasium, kennt diese Probleme nicht. „Wir haben uns gegen die Einführung von G8 entschieden“, sagt Schulleiter Stephan Saecker. „Wir halten es für sinnvoller, wenn die jungen Leute mehr Zeit haben — viele sind mit dem gestrafften Programm überfordert.“

Die Unternehmen in Bad Schwartau merken bisher nur kleine Veränderungen. „Wir stellen eine leichte Steigerung bei der Anzahl der eingehenden Bewerbungen fest“, sagt Alexandra Beulke, Ausbildungsleiterin bei den Schwartauer Werken. Auch die Stadt verzeichnet einen leichten Anstieg der Bewerberzahl. „Wir haben auf unsere zwei Ausbildungsplätze rund 90 Bewerbungen bekommen“, sagt Uwe Böttcher, stellvertretender Amtsleiter zentrale Dienste und Finanzen, Personalwesen und Information. „Ich konnte bisher keine vermehrte Nachfrage feststellen“, sagt Stefanie Kunz, Geschäftsführerin von Unizell.

Kim Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.