Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Honig aus Stockelsdorf
Lokales Bad Schwartau Honig aus Stockelsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 10.09.2018
Erste   Ernte  vom Honig der  Stockelsdorfer Siedler. Präsentation  im September  2018  bei einer  Ausschusssitzung -   ein Glas  als   Geschenk in den  Händen   von Bürgermeisterin  Julia    Samtleben.  Quelle: Doreen Dankert
Stockelsdorf

Bienenfreundlichkeit – so heißt nun das Ziel des gemeinsamen Antrags von FDP (bienenfreundlicher werden) und SPD (mehr Streuobstwiesen und Blühstreifen für Insekten) für Stockelsdorf seit der jüngsten Bauausschusssitzung. „Wir sind in Stockelsdorf bereits bienenfreundlich“, erklärte Holger Hintz vom Verband Wohneigentum der Siedler. Und als Beweis dafür überreichte Hintz der Bürgermeisterin Julia Samtleben (SPD) „ein Glas mit echtem Stockelsdorfer Honig“ von der allerersten Ernte.

Im vergangenen Jahr wurden bereits geeignete Flächen ausfindig gemacht. Zwei Völker wurden auf üppig bewachsenen Grundstücken aufgestellt. Die Imkerin selbst, der die zwei Völker gehören, komme nicht aus Stockelsdorf, sondern aus der Region, sagt Hintz.

Über 100 Kilogramm Ertrag hat die erste Ernte des Stockelsdorfer Honigs ergeben. „Und die Qualität ist 1A-Sahne“, betont Hintz, der einen Prüfbericht für diesen Honig vom QSI Lebensmittellabor aus Bremen dabei hat. „Und da Bienen nur im Umkreis von drei Kilometern fliegen, um den Nektar zu sammeln“, erklärte Hintz, „ist das tatsächlich Stockelsdorfer Honig.“

Es sollen aber noch mehr Bienenvölker in Stockelsdorf werden. „Das liegt uns am Herzen, in dieser Sache was zu tun“, erklärt Hintz, der die genauen Standorte der Bienenvölker nicht verrät, „denn wir wollen diese Völker auch vor möglichem Diebstahl und Vandalismus schützen.“

Wer ein Glas vom Stockelsdorfer Honig haben möchte, kann es erwerben bei Simon Transporte in der Daimlerstraße 19 immer donnerstags von 15 bis 19 Uhr oder per Kontakt über Holger Hintz unter 04 51/49 35 80. Ein 500 Gramm-Glas kostet fünf Euro.

Doreen Dankert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneute Nervenprobe für Autofahrer in der Lübecker Straße: An der A-1-Autobahnbrücke stehen in den nächsten Wochen Sanierungsarbeiten an. Der Verkehr wird deshalb temporär nur einspurig fließen und durch eine Ampel geregelt. Am Montag wurde die Baustelle eingerichtet.

10.09.2018

Der neue Seniorenwegweiser von Stockelsdorf ist da. Der Stockelsdorfer Seniorenbeirat hat in einer Broschüre wichtige und nützliche Informationen, Ansprechpartner, Adressen und Telefonnummern aktualisiert zusammengestellt. Das Heft in einer Auflage von 4000 Stück ist kostenlos.

10.09.2018

Selbstgepflückt schmeckt am besten: Mehr als 100 kleine und große Erntehelfer pflückten am Sonnabend auf einer Streuobstwiese am Kleikamp in Bad Schwartau Äpfel, Pflaumen und Birnen. Der Nabu hatte zu der Aktion eingeladen.

08.09.2018