Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Extra Kultur für Stockelsdorfs Senioren
Lokales Bad Schwartau Extra Kultur für Stockelsdorfs Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 14.06.2017

Es war gestern das letzte Frühstück vor der Sommerpause. Der Seniorenbeiratsvorsitzende Siegfried Müller konnte für diesen Tag gleich mehrere Gäste begrüßen, wie den Sicherheitsbeauftragten von Bad Schwartau, Axel Gieseler, den Polizeibeamten Werner Konkat, die Bürgervereinsvorsitzende Maria Starke sowie den Bürgervorsteher Harald Werner. Und es gab ein paar Überraschungen für die Senioren: Extra Veranstaltungen und Blumen zum Abschied.

Siegfried Müllers Blumengeschenk für die Frühstücksgäste. Quelle: Foto: Dd

Bürgervorsteher Harald Werner stellte drei zusätzliche Veranstaltungen vor: „Ungarische Rhapsodie“ am Sonntag, 30. Juli, um 15 Uhr im Johanneum Lübeck (Preis: 24 Euro); „Immer wieder sonntags“, eine Schlagerette von Frank Heck am Sonntag, 13. August, um 18 Uhr im Geisler-Theater Lübeck (15 Euro). „Sie werden bei diesen beiden Veranstaltungen ganz bequem vom Stockelsdorfer Rathaus mit einem Reisebus hingefahren und wieder zurück“, erklärte Werner den Senioren, „und der Bus ist im Preis enthalten; bei der Operette gibt es Kaffee und Kuchen vorweg“. Der Kartenvorverkauf für diese beiden Veranstaltungen beginnt am 20. Juni im Geschäft Aroma in der Ahrensböker Straße 15.

Die dritte Extra-Veranstaltung hat den Titel „Kann denn Schellack Sünde sein?“ am Sonnabend, 2. September, um 15 Uhr im Senioren- und Therapiezentrum Eichenhof in Stockelsdorf. Der Eintritt zu diesem Nachmittag mit Musik der 20er, 30er und 40er Jahre ist frei.

Und von einer Spende des Bürgervereins hat der Seniorenbeirat über 100 Töpfe mit bunten Blumen gekauft und jedem Frühstücksgast beim Abschied gestern einen davon geschenkt. „Einfach so, als nette Geste“, sagte Siegfried Müller.

DD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wahlpflichtkurs Kunst und Kultur der neunten Klassen des Leibniz-Gymnasiums führt eine Szenencollage vor den Bedürftigen der Schwartauer Tafel auf.

14.06.2017

Diese Sonderschicht hatte es in sich: 13 Schüler des Gymnasiums am Mühlenberg (GaM) haben am Sieben-Türme-Triathlon in Lübeck teilgenommen.

14.06.2017

Johannes Scholz (17) hat den Vorsitz in Bad Schwartau übernommen.

14.06.2017
Anzeige