Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau FDP will um Politik streiten
Lokales Bad Schwartau FDP will um Politik streiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 13.06.2018
Stockelsdorf

Es sei „kurz und schmerzlos“ gewesen, dann hätten beide Gremien der FDP und CDU entschieden, nicht kooperieren zu wollen. „Die älteren Herren der CDU wollen weiter machen wie bisher. Das halten wir mit unseren zentralen inhaltlichen Aussagen nicht vereinbar“, erklärt Jörg Hansen. Über die Inhalte sei Stillschweigen vereinbart worden. Aber: „Da ging es offenbar mehr um Pöstchen und Posten als um Inhalte“, so Hansen.

Die FDP, die zwei Sitze in der Gemeindevertretung hat, wolle nun für konkrete Stockelsdorfer Themen kämpfen. „Wir nehmen die Herausforderung an, um für eine Politik für die Zukunft von Stockelsdorf mit einer gespaltenen CDU und ihren im Bürgermeisterwahlkampf treulosen Grünen, zu streiten“, so Fraktionsvorsitzender Peter Hinzmann.

Mit Bürgerinnen und Bürgern möchte die FDP bei ihrem Stammtisch am heutigen Donnerstag, 14. Juni, über die künftige Stockelsdorfer Politik diskutieren, ab 19.30 Uhr im Herrenhaus.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Abschluss des ersten Halbjahres des Projekts „St. Martin singt“ lädt die Kirchengemeinde in Cleverbrück, Schmiedekoppel 114, für Freitag, 22. Juni, zum Singfest ein. Ziel des Projektes ist es, mehr Menschen, nicht nur in Cleverbrück, für gemeinsamen Gesang zu begeistern.

13.06.2018

Die Stadt Bad Schwartau hat den Plan für die Seniorenwoche fertiggestellt. Das beliebte Angebot findet aus organisatorischen Gründen allerdings erst Mitte August statt. Für die Fahrten und Veranstaltungen wird ab sofort geworben. Der Kartenvorverkauf beginnt allerdings erst am Dienstag, 26. Juni, im Rathaus.

13.06.2018

CDU und Bündnis 90/ Die Grünen machen auch in der neuen Stockelsdorfer Gemeindevertretung gemeinsame Sache. Mit insgesamt 16 Sitzen (12/4) hat Schwarz-Grün auch die Mehrheit. SPD (8), FDP, UWG (jeweils 2) und BfB (1) kommen auf 13 Stimmen.

13.06.2018