Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Feuerwehr im Einsatz für Tiere
Lokales Bad Schwartau Feuerwehr im Einsatz für Tiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 09.05.2016
Anzeige
Bad Schwartau

So einige Male mussten die Feuerwehren in Bad Schwartau und der Stadtjäger Gert Kayser am vergangenen Wochenende ausrücken — aber nicht zu Bränden oder Unfällen, sondern zu Einsätzen mit Tieren, die in eine missliche Lage geraten waren.

Am frühen Morgen meldete die Polizei ein Reh auf der Tennisanlage in der Ludwig-Jahn-Straße. Als der stellvertretende Gemeindewehrführer Lars Wellmann und Stadtjäger Kayser zum Einsatzort kamen, hatte das Reh bereits selbst den Ausgang aus der Anlage gefunden.

Nur eine Stunde später beobachtete eine Spaziergängerin eine Wildschweinbache mit Frischlingen in den Schwartauwiesen. Doch auch hier waren die Schwarzkittel nicht mehr vorzufinden. In diesem Zusammenhang erinnert Stadtjäger Kayser noch einmal daran, dass Hunde in den Schwartauwiesen angeleint auszuführen sind, „denn eine Bache kann einem Hund schwere Verletzungen zufügen oder sogar töten“. Später musste noch ein toter Feldhase im Riesebusch und eine tote Ente im Kurpark beseitigt werden.

Von gk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Storchenpaar von Eckhorst hat fünf Eier im Nest — Nach Pfingsten soll schon der erste Jungstorch schlüpfen.

09.05.2016

Er rezitierte Gedichte aus dem erfolgreichen Gedichtband „Die fromme Helene“.

09.05.2016

Am Sonntag waren die Bad Schwartauer aufgerufen, in der Stichwahl zwischen CDU-Frau Ellen Brümmer (57) und dem parteilosen Kandidaten Dr. Uwe Brinkmann (38) zu wählen. 

09.05.2016
Anzeige