Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Feuerwehr rückte aus
Lokales Bad Schwartau Feuerwehr rückte aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 03.03.2018
Anzeige
Bad Schwartau

Innerhalb von nur 15 Stunden ist es in Bad Schwartau zu drei Fehlalarmen gekommen. „Das ist schon eine ganze Menge“, erklärte Benny Wendt, stellvertretender Gemeindewehrführer in Bad Schwartau. Den ersten Fehlalarm gab es, so Wendt, am Freitagabend gegen 20.50 Uhr in einem Wohnhaus an der Kaltenhöfer Straße. Das zweite Mal musste die Feuerwehr in aller Frühe am Sonnabend um 3.30 Uhr ausrücken, als es zu einem Fehlalarm bei Edeka kam. Und das dritte Mal gestern Mittag um 12 Uhr in der Eutiner Straße. „Hier hieß es, dass ein Menschenleben in Gefahr sei“, sagte Wendt, „aber da war nichts.“ Rauchmelder hätten die Fehlalarme ausgelöst. Jedes Mal rückte die Wehr mit einem 20-Mann- Trupp aus.

dd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen Schultag der etwas anderen Art durften die Kinder der Grundschule Bad Schwartau erleben. Denn: Die Tournee Oper Mannheim war mit der Kinderoper „Aida und der magische Zaubertrank“ zu Besuch in der Schule.

03.03.2018

Die eiskalte Witterung bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf beste Bedingungen für eine besondere Übung: eine Eisrettung. Diese fand am Donnerstagabend im Herrengartenteich statt mit einem 17-köpfigen Team um Gruppenführer Christian Plath.

02.03.2018

Den Film „Rosemari“ zeigt das Kommunale Kino (Koki) am Dienstag, 6. März, im Movie Star am Eutiner Ring. Es handelt sich dabei um ein einfühlsames Tochter-sucht-Eltern-RoadMovie mit einigen Überraschungsmomenten.

02.03.2018
Anzeige