Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Förderverein spendiert Mützen für Feuerwehren
Lokales Bad Schwartau Förderverein spendiert Mützen für Feuerwehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 10.01.2018
Die Feuerwehrmänner Benny Wendt (l.) und Thorsten Reichert (r.) nehmen von Gerd Schuberth und Ferdinand Schöppich die neuen Mützen in Empfang. Quelle: Foto: S. Prey
Anzeige
Bad Schwartau

Städte und Gemeinden sind für die vorschriftsmäßige Ausstattung ihrer Feuerwehren verantwortlich. Das geht ins Geld und lässt auch nicht viel Spielraum für Extras. So ist jetzt der Feuerwehr-Förderverein Bad Schwartau eingesprungen und hat die rund 130 Mitglieder der Feuerwehren Bad Schwartau/Rensefeld und Groß Parin mit wärmenden Wintermützen ausgestattet.

„Mützen gehören im Gegensatz zu Helmen nicht zum festen Ausstattungskatalog“, erklärt Benny Wendt, stellvertretender Gemeindewehrführer. Dabei gibt es auch viele Einsätze, bei denen das Tragen von Helmen unpraktisch oder gar nicht nötig ist. „Bei Türöffnungen, Straßenabsperrungen oder anderen Sicherungsaufgaben bei winterlichen Temperaturen sind wärmende Mützen durchaus angebracht. Die Investition in Mützen ist gut angelegt“, berichtet Wendt, der jetzt gemeinsam mit Thorsten Reichert (Stellvertretender Wehrführer Groß Parin) eine Kiste mit dunkelblauen Mützen von Gerd Schuberth und Ferdinand Schöppich vom Förderverein in Empfang nehmen durfte. „Die Mützen sehen richtig gut aus. Ein einheitliches Bild gehört auch zur Feuerwehr“, sagte Schuberth.

„Der Förderverein unterstützt die Feuerwehren vornehmlich bei der Ausbildung, aber auch bei zusätzlichen Ausstattungen helfen wir gerne“, erklärt Schöppich, der den Förderverein 1991 mitgegründet hat.

sep

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sangria aus Eimern, Cocktails und eine große Portion Ballermanngefühl: Am Sonnabend, 13. Januar, steigt in der „Halle“ in Stockelsdorf die Mallorca-Party. Mit dabei ist auch eines der bekanntesten Gesichter der Mittelmeer-Insel: Der Sänger Mickie Krause ist Stargast des Abends und bringt die Stimmung der Partyinsel mit.

10.01.2018

Elf Mannschaften spielen am Sonnabend, 13. Januar, beim Benefiz-Turnier in der Ludwig-Jahn-Halle um den Gottschi-Cup. Natürlich wollen die Fußballer gewinnen, doch vor allem hoffen sie, dass viel Geld für die Mukoviszisdose-Hilfe zusammen kommt.

10.01.2018

Erfolgreicher Start ins Jahr für die jungen Handballer des TSV Pansdorf: Beim Neujahrsturnier in Lübeck konnten sich gleich drei Mannschaften den Sieg in ihrer Altersklasse sichern. Sowohl die Minimix-Mannschaft als auch die männliche und die weibliche E-Jugend gewannen.

10.01.2018
Anzeige