Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Foto-Schau im Museum
Lokales Bad Schwartau Foto-Schau im Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 29.11.2016

Eine Foto-Ausstellung über Goldrausch und soziales Elend in der brasilianischen Serra Pelada zeigt von Sonnabend, 3. Dezember, bis Freitag, 13. Januar, das Bad Schwartauer Museum.

Mit einer Rolleiflex war Roland Willaert in März 1986 in einer illegalen Goldmine. Landlose Bauern, Abenteurer und Kriminelle gruben dort ein riesiges Loch, um Gold zu finden. Der Eigentümer Vale vergab illegal die Schürfrechte. Diese wurden weiter verkauft, sodass ein mittelalterähnliches Konstrukt entstand mit Knechten und Geknechteten.

Roland Willaert wurde 1950 geboren, er arbeitete jahrzehntelang als Kameramann und Produzent, bis er 2011 zu seinen Wurzeln als Künstler und Fotograf zurückkehrte. Die Vernissage findet am Sonnabend, 3. Dezember, um 18 Uhr statt. Die Öffnungszeiten sind von Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr, und von 14 bis 17 Uhr. Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Kinderbuch des Dissauers Egon Mortensen gibt es ab sofort in den Buchläden in Bad Schwartau und Stockelsdorf.

29.11.2016

Die Elisabeth-Seibert Gemeinschaftsschule kooperiert mit Jugend gegen Aids.

29.11.2016

Nur noch zwei Tage, und dann beginnt sie endlich – die lang herbeigesehnte Zeit, um das erste Türchen des Adventskalenders zu öffnen.

29.11.2016
Anzeige