Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Frist für Musiktalente läuft
Lokales Bad Schwartau Frist für Musiktalente läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 19.10.2016
Anzeige
Bad Schwartau

Die Anmeldefrist für den Nachwuchswettbewerb „Jugend musiziert“ läuft: Wer im Wettbewerbsjahr 2017 teilnehmen will, hat noch bis zum 15. November Zeit.

Ausgeschrieben ist „Jugend musiziert“ in diesem Jahr in den Solowertungen für Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop). Gruppen können in den Kategorien Streicher-Ensemble, Bläser-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und Neue Musik teilnehmen.

Auch der Bad Schwartauer Konstantin Kappe wird wieder dabei sein. Der Elftklässler vom Lübecker Johanneum ist gleichzeitig Jung-Student am Institut für Schulbegleitende Musikausbildung (Isma) der Musikhochschule Lübeck, studiert Klavier im Hauptfach und Posaune im Nebenfach. Bei „Jugend musiziert“ in diesem Jahr hatte er unter anderem mit seiner Posaune einen 1. Bundespreis bei dem Nachwuchswettbewerb erspielt – eine Auszeichnung auf höchstem Niveau.

Die Regionalwettbewerbe in Schleswig-Holstein finden im Januar und Februar 2017 in den Regionen Schleswig-Flensburg, Lübeck, Kiel, Südholstein und Westküste statt. Der Landeswettbewerb wird vom 17.

bis 19. März in Lübeck ausgetragen.

Ausschreibungen sowie Informationen zum Wettbewerb erhalten Interessierte bei den Regionalausschüssen, örtlichen Musikschulen und unter www.landesmusikrat-sh.de/jugend-musiziert. Die Anmeldungen erfolgen unter www.jugend-musiziert.org/anmeldung. Hierzu müssen die im Netz erhältlichen Anmeldeformulare postalisch an die zuständigen Regional-ausschüsse gesandt werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleichstellungsbeauftragte organisieren Workshop in Ratekau.

19.10.2016

In dem Film heute geht es um einen Senioren, der einen Marathon laufen will.

19.10.2016

Die Herabstufung der Eutiner Geburtsklinik wird Thema im nächsten Hauptausschuss des Kreistages. Dessen Vorsitzender Timo Gaarz (CDU) ist nicht gut auf die Sana-Klinik zu sprechen.

19.10.2016
Anzeige