Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Gastschüler aus Güstrow
Lokales Bad Schwartau Gastschüler aus Güstrow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 04.07.2016
Kimi (9) zeigt stolz das gewonnene Rehgehörn. Zu gerne würde Kimi noch an einer Wildbeobachtung auf einem Hochsitz teilnehmen. Quelle: gk

Einen „echt coolen Schultag“ im Naturerlebnisraum Schwartautal erlebte jetzt Kimi. Der neunjährige Steppke aus Güstrow ist vorübergehend in der zweiten Klasse der Grundschule Rensefeld untergebracht. Grund: Seine alleinerziehende Mutter Doreen ist derzeit für einige Wochen bei einer Reha-Maßnahme in der Asklepios Klinik untergebracht.

Damit Kimi nicht schon in die vorgezogenen Ferien geht, besucht der begeisterte Fußballer in Bad Schwartau die Grundschule. Dort erlebte der Junge jetzt einen besonderen Unterrichtstag. Er nahm an einer Führung durch das Schwartautal teil. Auf dem Programm standen Fledermaus-, Baum-, Pflanzenkunde sowie ein sportlicher Wettkampf. Kimi belegte den ersten Platz und bekam dafür ein Rehgehörn vom Hegering Bad Schwartau. Der Junge hat jetzt noch einen weiteren Wunsch. „Gerne würde ich an einer Wildbeobachtung vom Hochsitz teilnehmen“, verriet Kimi. Stadtjäger Gert Kayser: „Mal sehen, was sich da so machen lässt.“

gk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 25 Jahren wurde der Kiwanis-Club Bad Schwartau ins Leben gerufen – ein guter Grund, dieses Jubiläum mit Freunden, Helfern und Sponsoren zu feiern.

04.07.2016

Kinder- und Jugendgruppe wird künftig von Dorthe und Nico Kraeft geführt.

04.07.2016

Leibniz-Schüler geben abwechslungsreiches Konzert.

04.07.2016
Anzeige