Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Geld für das Leibniz wieder frei
Lokales Bad Schwartau Geld für das Leibniz wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 14.07.2016

Der Schulleiter des Leibniz-Gymnasiums, Hans-Joachim Werner, kann sich für alle Schüler und Lehrer freuen: Der Ausschuss für Bauwesen und Stadtplanung hat Mittel für die Sanierung der naturwissenschaftlichen Räume sowie die energetische Sanierung der Gebäudehülle wieder freigegeben. 3,2 Millionen Euro sind dafür im Haushalt bereits eingeplant worden.

Doch im vergangenen Herbst wollten die Politiker noch das Gutachten zur Schulentwicklung für den Standort Bad Schwartau abwarten, und hatten die Gelder mit einem Sperrvermerk versehen. „Die Diskussion um den Schulstandort läuft auf Hochtouren“, plädierte Bauamtsleiter Thomas Sablowski im Vorfeld. „Die Öffentlichkeit und Schulen müssen auch sehen, dass wir vorankommen.“ Zwar lägen die Planungen für die naturwissenschaftlichen Räume bereits vor. „Ich denke aber, wir sind uns einig, dass wir diese Summe in diesem Jahr nicht mehr ausgeben werden. Das Projekt weist bereits ein Jahr Verzögerung auf und wird dadurch ohnehin teurer werden.“ Die Entscheidung sei wichtig, um loslegen zu können, sagte Bürgermeister Gerd Schuberth. „Es ist ein Schritt für die Argumentation gegenüber der Schule, dass wir eine intakte, moderne Einrichtung schaffen wollen.“ Die Abstimmung in dem Gremium erfolgte dann einstimmig. Das letzte Wort hat die Stadtverordnetenversammlung.

ibu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bewohner und Gäste geht es in den Wilden Westen.

14.07.2016

Zum Jahresempfang „Rund um die Kirche“ lädt der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Rensefeld ein. Termin ist jetzt am Sonntag, 17. Juli, von 15 bis 18 Uhr.

14.07.2016

Heute fällt der zweite Vorhang. Nach der erfolgreichen Premiere des Stücks „Der mit dem King tanzt“ macht das Kurtheater am heutigen Freitag, 15. Juli, um 20 Uhr weiter.

14.07.2016
Anzeige