Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Gemeinde Stockelsdorf sucht noch Schöffen
Lokales Bad Schwartau Gemeinde Stockelsdorf sucht noch Schöffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.05.2018
Anzeige
Stockelsdorf

Noch sind auf der Vorschlagsliste der Schöffen aus Stockelsdorf nicht alle 36 Plätze besetzt. Die Schöffen sollen tätig sein für das Landgericht Lübeck und die Amtsgerichte des Landgerichtsbezirks. Schöffen sind ehrenamtliche Richter, die mit gleichem Stimmrecht wir die Berufsrichter an den strafrechtlichen Hauptverhandlungen teilnehmen. Eine Hauptverhandlung kann einen Tag oder auch mehrere Tage dauern. Vor allem beim Landgericht können Fälle vorkommen, die über mehrere Monate an zahlreichen Sitzungstagen verhandelt werden. Deshalb sollten Schöffen gesundheitlich in der Lage sein, unter Umständen auch an ganztägigen Terminen teilzunehmen, denn ein Austausch von Schöffen während der Hauptverhandlung ist nicht möglich.

Es gibt ein paar Voraussetzungen, die Schöffen mitbringen müssen. Dazu gehören unter anderem die deutsche Staatsangehörigkeit und ein Mindestalter von 25 und ein Höchstalter von 69 Jahren zu Beginn der Amtsperiode am 1. Januar 2019. Bei der Aufstellung der Vorschlagslisten muss der Schöffe in der jeweiligen Gemeinde wohnen.

Ein Schöffe darf nicht Mitglied der Bundes- oder Landesregierung sein. Zudem darf ein Schöffe nicht aufgrund einer Verurteilung die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter verloren haben oder wegen einer vorsätzlichen Tat zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt worden sein. Weitere Informationen erteilt die stellvertretende Ordnungsamtsleiterin Ute Wetendorf unter 0451/4901111. Bewerbungen für das Schöffen-Amt können per Mail bis Ende Mai eingereicht werden an u.wetendorf@stockelsdorf.de.

Schöffen sind von den Arbeitgebern für die Verhandlungen freizustellen.

dd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtbücherei Bad Schwartau hat wieder eine Autorin zu einer Lesung eingeladen. Diesmal kommt Karin Baron nach Bad Schwartau. Die Schriftstellerin wird am Donnerstag, 24. Mai, aus ihrem unterhaltsamen Buch „Wo Hamburg am Schönsten ist“ vortragen.

17.05.2018

Der nächste Termin für die beliebte Kleintier- und Pflanzenbörse des Rassegeflügelzuchtverein Bad Schwartau und Umgebung steht fest: Sonntag, 3. Juni. Von 8 bis 12 Uhr kann beim Vereinshaus am Küsterholz wieder nach Belieben getauscht und gefeilscht werden.

17.05.2018

Ekel-Toiletten, die wirklich nur im allergrößten Notfall aufgesucht werden: Diese Zustände gibt es an vielen Schulen. Damit soll nach dem Willen des Landes Schluss sein. Schon 2017 wurden für die Sanierung Gelder bereitgestellt, jetzt gibt es weitere 7,5 Millionen Euro als Zuschüsse.

17.05.2018
Anzeige