Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Geschwindigkeitskontrolle in Baustelle: 1385 Fahrer zu schnell
Lokales Bad Schwartau Geschwindigkeitskontrolle in Baustelle: 1385 Fahrer zu schnell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 07.06.2016
Quelle: Maxwitat
Anzeige
Bad Schwartau

Das Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz führte am Montagnachmittag am Beginn der Großbaustelle auf der A 1 am Autobahndreieck Bad Schwartau in der Zeit von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr Geschwindigkeitsmessungen durch.

1.385 Fahrer waren gestern zu schnell, das war jeder Vierte. Zehn der über 5700 kontrollierten Autofahrer bekommen ein Fahrverbot von mindestens einem Monat, der Schnellste fuhr 152 km/h bei an der Messstelle erlaubten 80 km/h; im Zuge der Baustelle sind nur 60 km/h zulässig.

Die Baustelle wird in unterschiedlicher Ausgestaltung voraussichtlich noch mehrere Jahre bestehen. Autobahnbaustellen bergen eine erhöhte Unfallgefahr. Zur Sicherheit der Kraftfahrer aber auch der Arbeiter vor Ort ist die Einhaltung der angeordneten Höchstgeschwindigkeiten wichtig.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Sonnabend ist eine durch den Gemeinnützigen Bürgerverein Bad Schwartaus aufgestellte Blumenpyramide am Bahnhof Bad Schwartau durch Vandalismus völlig zerstört worden.

06.06.2016

Rund 3000 Besucher verbrachten einen entspannten Sonntag mit Musik, Speis, Trank und Gesprächen im Bad Schwartauer Kurpark – Oldtimerparade ein echter Hingucker.

06.06.2016

Der Schauspieler rezitierte von Shakespeare bis Wilhelm Busch.

06.06.2016
Anzeige