Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Gesungener Protest in der Kirche
Lokales Bad Schwartau Gesungener Protest in der Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 28.10.2017

Die Reformation hat sich ganz wesentlich durch Lieder verbreitet – allen voran „Ein feste Burg ist unser Gott“. Die Lieder der Bibel – die Psalmen – haben ganz unterschiedliche Inhalte, Protest gegen Ungerechtigkeit von Gott und Menschen ist auch häufig dabei. Viele Gospels sind Freiheitslieder, gesungen von versklavten Farbigen. Und schließlich haben in der Zeit des kalten Krieges in Ost und West Liedermacher ihrem Protest gegen Unterdrückung und Krieg Ausdruck verliehen.

Eine Zusammenstellung aus diesen vielen Richtungen, manchmal in überraschenden Arrangements, ist am Dienstag im Protest-Konzert zu hören. Es musizieren der Gospelchor Go4Gospel, der Projektchor und die Geskinger-Projektband unter Leitung von Kantorin Hedwig Geske. Die Wort-Teile des Programms übernimmt Pastorin Bente Küster.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manfred Lietzow war wieder auf Reisen. Der ehemalige Stadtjugendpfleger der Stadt Bad Schwartau hat Zypern erkundet, genauer gesagt Nordzypern.

28.10.2017

Vielerorts im Land sorgen die aktuell gültigen Straßenausbaubeitragssatzungen in den Kommunen für mächtig Zündstoff. So auch in Stockelsdorf, wo am 4. November eine Unterschriftenaktion starten soll, um eine Satzungsänderung zugunsten der Bürger zu befördern.

27.10.2017

Jede Mutter, jeder Vater kennt ihn. Und vermutlich auch jeder, der häufiger mit kleinen Kindern zu tun hat. Denn gerade dort ist er häufig zu Gast: der kleine Wutzwerg. In einem Vortrag wird am Mittwoch, 22. November, erläutert, wie man mit dem ungebetenen Besuch am besten umgeht.

27.10.2017
Anzeige