Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Große Familienfeier zum 40. Geburtstag der Arche Noah
Lokales Bad Schwartau Große Familienfeier zum 40. Geburtstag der Arche Noah
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 20.09.2016
Von der Elternschaft gab es für die Kita eine Musikanlage als Geschenk. Quelle: Fotos: Dankert

Es war so eine ganz andere Geburtstagfeier als üblich, die da jetzt stattfand in der Kita Arche Noah. Eingeladen waren alle Kinder – die aktuellen Arche Noah-Kinder und auch die ehemaligen. Dazu Eltern, Geschwister und ein paar Ehrengäste – also ein Fest der Generationen. Und sie kamen zuhauf, aber vor allem kamen sie gerne – zum 40. Geburtstag dieser Kindertagesstätte in der Breslauer Straße. „Das ist wirklich sehr schön, dass so viele Gäste zum Feiern gekommen sind“, so die Kita-Leiterin Dörte Lippold. „Und wir wollen an diesem Tag wirklich nur alle gemeinsam fröhlich feiern, es soll eine große Familienfeier sein“, so Dörte Lippold, „nur eine Familienfeier mit Spielen und viel Spaß, weiter nichts.“ Also kein offizieller Akt, keine Grußworte und erst recht keine steife Zeremonie. Stattdessen ein riesiges Kuchenbuffet mit beigesteuerten Köstlichkeiten von den Eltern, ein Grill für deftige Snacks draußen auf der Terrasse, eine Vielzahl von vorbereiteten Spielen und Aktivitäten – und als Bonus von Petrus oben drauf das nahezu perfekte Geburtstagswetter mit viel Sonne.

Zur Galerie
Jeder durfte sich auf der 40-er-Tafel zur Erinnerung verewigen.

„Ein dickes Dankeschön für das Engagement des Arche Noah-Teams.“Birgit Kalläne, Gesamtelternvertreterin

Doch so ganz ohne ein Wort ging es dann doch nicht. Birgit Kalläne bedankte sich als Gesamtelternvertreterin in aller Form beim 16-köpfigen Team der Erzieher. Dank ihrer drei Kinder ist Birgit Kalläne fast täglicher Gast in der Kita Arche Noah. „Und ich muss sagen, ich fühle mich sehr wohl hier. Ein dickes Dankeschön an das Arche Noah-Team!“ Für das Geburtstagsgeschenk – eine Musikanlage – haben die Eltern zusammengelegt. Dieses Geschenk soll das sichtbare Zeichen des Dankes der Eltern sein „für das Engagement der Erzieher“, so Birgit Kalläne.

Ein Dank ging auch an einen speziellen Gast, an Annemarie Jäger, die über viele Jahre die Kita Arche Noah leitete – und zwar seit der Gründung. Es gab Applaus für Annemarie Jäger, die jetzt in ihrem Ruhestand Kindern in der Stockelsdorfer Bücherei Märchen vorliest. Seit elf Jahren leitet Dörte Lippold die Kita Arche Noah.

Im Laufe der Jahrzehnte ist diese Kita gewachsen und gewachsen. Begonnen hat alles im September 1976 mit zwei Gruppen, heute sind es sechs Gruppen, in denen aktuell 102 Kinder von der Krippengruppe bis zum Vorschulalter betreut werden.

Von den 40 Jahren der Arche Noah, leitet seit nunmehr 31 Jahren Pastor Hans Kilian von der Kirchengemeinde Stockelsdorf als Träger der Einrichtung die Verwaltungsgeschicke dieser Einrichtung. „Die Arche hat uns immer getragen, auch durch turbulente Zeiten“, so Kilian. Aber ein weiteres Wachstum als Anbau sei ausgeschlossen.

Doreen Dankert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vortrag und Diskussion am Freitag in Cleverbrück.

20.09.2016

Seltene Krankheiten MEN 1 und 2 stehen im Fokus.

20.09.2016

Die bunten Buden der Schausteller stehen pünktlich da. Und schon am Abend vorher bereiten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf auf Hochtouren eine ...

19.09.2016
Anzeige