Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Heute beginnen drei tolle Tage der Schützen
Lokales Bad Schwartau Heute beginnen drei tolle Tage der Schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 08.06.2017
Das neue Festzelt auf dem Markt ist rund 400 Quadratmeter groß. Hier wird heute das Schützenfest offiziell um 19.30 Uhr eröffnet. Quelle: Foto: Prey

Es ist soweit: Für die 63. Auflage des Volks- und Schützenfestes ist alles angerichtet. Auf dem Markt steht das neue große Festzelt, die Tombola mit rund 350 Preisen ist bestens bestückt und zum Festumzug am Sonntag werden rund 1500 Teilnehmer erwartet. "Wir haben kurzfristig noch eine neunte Musikgruppe dazubekommen", frohlockt Mathias Fahr, Vorsitzender der Schützengilde.

Die offizielle Eröffnung des Volks- und Schützenfestes wird Bürgervorsteherin Birgit Clemens am heutigen Freitag um 19.30 Uhr im Festzelt vornehmen. Bevor die Linedanceparty zu späterer Stunde startet, wird die Brassband der Freiwilligen Feuerwehren aufspielen. Am Sonnabend geht es im Festzelt ab 12 Uhr munter weiter - mit Musik, Tanz- und Turnvorführungen. Am Abend erfolgen dann die ersten Proklamationen (ab 20 Uhr) mit anschließender Tanzparty.

Wegen des Festumzugs am Sonntag (14 Uhr) wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Insbesondere sind die L 309 und 185 als Ortsdurchfahrtsstraßen betroffen. Die Umzugsstrecke führt von der Berliner Straße über Lübecker Straße, Markt, Eutiner Straße, Pariner Straße, Kammannsweg, Lindenstraße, Rantzauallee, Rensefelder Straße zum Markt.

sep

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Bad Schwartau Stockelsdorf/Mérida - Die magische Welt der Maya

Der Stockelsdorfer Patrick Bormann erzählt von seinem Auslandsjahr in Mexiko.

08.06.2017

Im Kurpark knattert ein Kasten im Rasenmäher-Format. Aus den umliegenden kleinen Sandhaufen auf der Rasenfläche steigt weißer Rauch auf. „Das ist Kohlenmonoxid“, sagt Björn Röwe (40). Gemeinsam mit seinem Schädlingsbekämpfer-Kollegen Christian Nevermann (38) will Röwe den Wühlmäusen in Bad Schwartau in Kurpark den Garaus machen. 

08.06.2017

Gestern war Richtfest der Residenz am Hochkamp – Bereits alles verkauft.

07.06.2017
Anzeige