Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Highspeed für die Dörfer – die Quote ist überall erreicht

Stockelsdorf Highspeed für die Dörfer – die Quote ist überall erreicht

Sieben Ortschaften der Gemeinde Stockelsdorf bekommen Glasfaser für ultraschnelles Internet von den Stadtwerken Lübeck – Anfang September beginnen die Arbeiten.

Voriger Artikel
Ein Ferientag mit dem Koch-Profi
Nächster Artikel
„Biene ist nicht gleich Biene“: Ausstellung gibt Überblick

Es ist vollbracht – eine Woche vor Fristende: Hartmut Hamerich (CDU, v. l.), Lars Hertrampf (Stadtwerke Lübeck), Jörg Schiessler (Grüne), Rolf Dohse (Grüne) Jens-Arne Jensen (Travekom) und Torsten Petersson (CDU) auf einem Acker nahe Dissau, wo der Windkraftbetreiber Bayware den Stadtwerken Lübeck erlaubt, neben den eigenen Stromkabeln die Breitband-Glasfaserkabel für die Dörfer zu verlegen.

Quelle: Dankert

Stockelsdorf. „Ja, wir bauen definitiv!“ Das hat Jens-Arne Jensen, Projektleiter bei Travekom gestern bei einem Ortstermin in Dissau verkündet. Gestern nämlich wurde in Sachen Breitbandangebot von den Stadtwerken Lübeck für sieben der zehn Dörfer in der Großgemeinde Stockelsdorf die notwendige Beteiligungsquote von 55 Prozent der Haushalte erreicht. Um genau zu sein: die Durchschnittsquote aller sieben Dörfer wurde mit 58 Prozent sogar sogar leicht übertroffen – und das sogar eine Woche vor Fristende am 1. September.

LN-Bild

Sieben Ortschaften der Gemeinde Stockelsdorf bekommen Glasfaser für ultraschnelles Internet von den Stadtwerken Lübeck – Anfang September beginnen die Arbeiten.

Zur Bildergalerie

Schon am 5. September sollen die Bauarbeiten zum Ausbau des Glasfasernetzes in Arfrade, Obernwohlde, Dissau, Malkendorf, Horsdorf, Klein Parin und Pohnsdorf beginnen, so Jensen. Der erste Haushalt – vermutlich in Pohnsdorf oder Dissau – soll noch vor Weihnachten an das ultraschnelle Internet angeschlossen werden. Und der letzte Haushalt – vermutlich in Horsdorf – wird spätestens im Frühsommer 2017 über einen ultraschnellen Anschluss verfügen. Ausgerechnet die Horsdorfer müssen am meisten Geduld haben, „aber das macht nichts“, erklärte Georg Muus, einer der Befürworter für diese Internetlösung kürzlich. „Wir wissen, dass wir es ganz sicher bekommen – und das in einer absehbaren Zeit. Und das ist einfach großartig.“

Horsdorf spielt in diesem Turbo-Breitband-Projekt für die Dörfer nämlich eine besondere Rolle: Dieses Dorf war das erste der Dörfer, dass die 55-Prozent-Quote erfüllt hat (die LN berichteten). Und jetzt ist es das Dorf mit der mit Abstand höchsten Quote von Haushalten, die bereits einen Vertrag haben mit den Stadtwerken Lübeck für einen Highspeed-Anschluss: 83 Prozent mit dem Stand gestern Abend. „Das ist der absolute Wahnsinn“, so der CDU-Gemeindevertreter und Landtagsabgeordnete Hartmut Hamerich. „Die Befürworter haben sich in Horsdorf ganz besonders stark gemacht für das Angebot der Stadtwerke Lübeck und haben auch dadurch ein bisschen andere Dörfer mitgezogen.“ Das sieht auch Hamerichs Fraktionskollege und von Berufs wegen IT-Spezialist Torsten Petersson so: „Horsdorf war das Zugpferd und das hat die Lokomotive angezogen.“

Bis dato gibt es nur noch zwei Dörfer – Arfrade (48%) und Pohnsdorf (51%), die unter der erforderlichen Wirtschaftlichkeitsquote liegen. „Doch da es uns auf den Gesamtdurchschnitt der Dörfer ankommt“, so Stadtwerke-Sprecher Lars Hertrampf, „werden alle sieben Dörfer mit Glasfaser versorgt“.

Die anderen drei Dörfer Curau, Eckhorst und Krumbeck gelten mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 beziehungsweise 100 mb/s als versorgt. Doch die anderen sieben Dörfer werden den Rest der Gemeinde inklusive des Hauptortes selber in Sachen Tempo bald mächtig in den Schatten stellen.

Dort in der Provinz, in der ländlichen Idylle, wo man jetzt noch zwei Tage braucht, um einen Spielfilm herunterzuladen, wird man mit 200 mb/s nur noch drei Minuten dafür brauchen. Diesen Quantensprung wird es bald geben für die Dörfler – und zwar mit Garantie. Die Stadtwerke haben sich nämlich verpflichtet, Glasfaser zum Nulltarif bis zum jeweiligen Haus zu legen, wenn die 55er-Quote erreicht ist. „Und die haben dann da ein Internet, das drei- bis zehnmal so schnell ist wie jetzt in Stockelsdorf, wo das Internet eigentlich schon schnell ist“, erklärt Torsten Petersson.

„Schneller“, sagt Hertrampf, „ist dann in ganz Ostholstein keiner“.

 Doreen Dankert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.