Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau In Zahlen
Lokales Bad Schwartau In Zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 20.01.2017

5600 Hausanschlüsse gibt es in Bad Schwartau, rund 20000 Menschen werden mit Trinkwasser versorgt.

Die Versorgung in Bad Schwartau begann 1910 mit dem Wasserwerk I und 220 Hausanschlüssen. In den folgenden Jahrzehnten, besonders in den 30ern wurden mehr Ortsteile an das öffentliche Netz angeschlossen, zuletzt der Ortsteil Groß Parin 1961. Wegen des steigenden Bedarfs wurde 1970 mit dem Bau des Wasserwerkes II begonnen, das 1972 fertig war. Das Rohrnetz umfasst heute rund 80 Kilometer.

Der Wasserverbrauch der Bad Schwartauer ist rückläufig. 1980 wurden noch rund 1,36 Millionen Kubikmeter im Jahr gefördert, 2016 waren es noch 1,12 Millionen Kubikmeter. Gründe dafür sind steigendes Umweltbewusstsein, Wassersparen und Geräte, die für einen wesentlich effektiveren Wasserverbrauch konstruiert werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Bad Schwartau MOIN MOIN - De Sinnen

Woveel Sinnen hett de Minsch? Wenn dat nah Tarnows Köster Klickermann geiht, sünd dat fief. Dat wüllt wi man glöven. Aver se köönt sik mit de Tiet ännern un kriegt een anner Bedüden.

20.01.2017

Das Programm für 2017 steht – Auf der Aktivitäten-Liste stehen auch zwei Flugreisen.

20.01.2017

Sabine Axt berät Frauen jeden zweiten Mittwoch zum Wiedereinstieg.

20.01.2017