Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Jede Stimme zählt
Lokales Bad Schwartau Jede Stimme zählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 26.11.2016
Von Arne Kutsche Pastor in Rensefeld

Ich habe dich erwählt. Fürchte dich nicht – ich stehe dir bei!“ – Mit dieser Zusage, die wir beim Propheten Jesaja finden, haben die Ev.-Luth. Kirchengemeinden in Norddeutschland in den vergangenen Monaten auf ein wichtiges Ereignis hingewiesen: Alle wahlberechtigten Gemeindeglieder sind heute am 1. Advent aufgerufen, ihre neuen Kirchengemeinderäte zu wählen. Ein Tag also des Neuanfangs und des Aufbruchs: Heute wird der Kurs festgelegt, der die Kirchengemeinden in den kommenden sechs Jahren jeweils (mit) prägen wird.

Dafür ist der 1. Advent ein angemessenes Datum: Denn mit dem Beginn eines neuen Kirchenjahres beginnt auch das Warten darauf, dass Gott selbst zu uns Menschen kommt, indem Gott selbst Mensch wird. Es beginnt die Hoffnung darauf, dass Gott selbst seine Welt und uns Menschen darin nicht vergessen hat – sondern dass er sich uns liebevoll erinnernd zuwendet und uns beisteht. Immer wieder.

Anderen davon zu erzählen – darum geht es uns in den Gemeinden. Doch die Kirche ist nicht perfekt. Und die Menschen in ihr machen Fehler. Und dennoch versuchen die Verantwortlichen in unseren Gemeinden mit großem Engagement Kirche so zu gestalten, dass die gute Botschaft und die damit verbundene Hoffnung die Menschen – immer wieder – erreicht: Denn Gott braucht uns Menschen, um seine Botschaft weiterzusagen.

Jede Stimme zählt!

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Veranstaltung zur Vortragsreihe Medizin im Dialog an der Asklepios Klinik am Mittwoch.

26.11.2016

Die LN-Spendenaktion „Hilfe im Advent“ läuft heute wieder an. In Ostholstein sollen in diesem Jahr die Tafeln die Nutznießer sein.

26.11.2016

Wolfgang Siebuhr ist Landeskönig und damit Nachfolger von Werner Petersen.

26.11.2016
Anzeige