Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Jörg Hansen meldet sich zurück
Lokales Bad Schwartau Jörg Hansen meldet sich zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 16.12.2015
Jörg Hansen hat wieder den Vorsitz bei der Stockelsdorfer FDP übernommen.

Im September wurde Jörg Hansen auf dem Kreisparteitag der FDP erneut zum Vorsitzenden gewählt. Auch in seinem Heimat-Ortsverband nimmt Hansen nun wieder die Zügel in die Hand. „Der Kapitän ist wieder an Bord — willkommen zurück!“, erklärte jetzt der Stockelsdorfer FDP-Vize Jens Clauß.

Jörg Hansen wurde zuvor als Ortsvorsitzender wieder ins Amt gewählt. Hansen musste aus persönlichen Gründen das Amt für mehrere Monate abgeben: „Es ist schön zu wissen, dass der Ortsverband um Gemeindevertreter Peter Hinzmann die Arbeit nicht hat ruhen lassen!“, bedankte er sich nach der einstimmigen Wahl, die die einzige Personalie an diesem Abend war. Einigkeit herrschte bei allen Mitgliedern darüber, dass die „Liberale Stimme“ im großen politischen Konzert fehle.

Dies zeigte sich auch in der anschließenden Diskussion im Herrenhaus, in der es um die Flüchtlingsthematik ging. Bei allem menschlichen Verständnis, dem man der Bundeskanzlerin bei der Entscheidung, die Grenzen bedingungslos zu öffnen, zugute halten könne, sei der ungehinderte Zustrom von Flüchtlingen so nicht mehr hinnehmbar. „Die FDP fordert seit langem die Rückkehr zur Rechtsstaatlichkeit.

Der vermeintliche Gaststatus muss in ein geregeltes Verfahren überführt werden. Nur so überfordert man auch die Menschen nicht. Der Schlüssel zum Erfolg ist Geschwindigkeit, das gilt für die Asylverfahren, aber auch vor allem für die Abschiebungen“, machte Hansen deutlich. Das Thema sei in allen Kommunen ein Dauerbrenner, denn diese müssten die Konsequenzen der einsamen Kanzlerin-Entscheidung tragen. Hansen: „Stockelsdorf kann aber stolz auf das Erreichte sein. Der Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern, aber auch der Verwaltung.“

Während hier parteiübergreifend der Schulterschluss zu üben sei, machten sich die Liberalen bereits jetzt auf den Weg, Themen wie Bildung und Infrastruktur für das kommende Jahr anzupacken. Clauß

kämpferisch: „Es sieht alles danach aus, dass 2016 das Jahr der FDP wird. Wir haben hart an dem Neustart gearbeitet und werden weiter ackern, dass die FDP in Stockelsdorf bei den Wahlen in 2017 die Schmach aus der letzten Bundestagswahl vergessen macht!“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nutzer sollen keine persönlichen Daten im Internet nennen.

16.12.2015

Es war ein besinnliches und feierliches Weihnachtskonzert im Rahmen der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Kirchenmusik in Cleverbrück“. Unter dem Motto „Frohlocke, Zion“ boten der Vokalkreis St.

15.12.2015

200 Zuhörer lauschen lettischen Sängerinnen — Hoffnung auf ein weiteres Konzert im nächsten Jahr.

15.12.2015
Anzeige