Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Jubiläum bei den Siedlern
Lokales Bad Schwartau Jubiläum bei den Siedlern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 16.10.2017
Die Pflanzenbörse auf der Wiese Haselredder hat viele Besucher angelockt. Die Auswahl war wieder enorm Quelle: Foto: G. Kayser
Gross Parin

Das Angebot der Pflanzen auf der Wiese Haselredder war wieder einmal enorm. So wechselten Fette Menne, Herbstastern, Flox, Lavendel oder Zebragrasballen schnell den Besitzer. Das Programm der Pflanzenbörse wurde in diesem Jahr erstmals durch einen Flohmarkt erweitert. Die Idee dazu hatte Olaf Seegers, Schriftführer der Siedlergemeinschaft. Und die Idee ging auf. Auf dem Veranstaltungsareal herrschte die ganze Zeit ein reges Kommen und Gehen. Die Besucher wurden zudem kulinarisch bestens versorgt. Die Frauengruppe der Siedlergemeinschaft hatte ganze Arbeit geleistet – es gab viele verschiedene Torten und Kuchen. Wer es etwas deftiger mochte, musste auch nicht darben. Würstchen vom Grill waren ebenfalls im Angebot.

Am Abend zuvor gab es bereits einen großen Auftrieb in Groß Parin. Am Laternenumzug nahmen mehr als 100 Kinder und Erwachsene teil – für die Organisatoren ein überwältigendes Ergebnis. Mit dabei war auch Konrad Kopplin. Der 85-Jährige war 40 Jahre Vorsitzender der Siedlergemeinschaft, die jetzt von Karin Niehuesbernd geführt wird. Dass der Laternenumzug so gut besucht war – daran hatte mit Sicherheit auch der Lübecker Fanfarenzug Freibeutermukke einen gehörigen Anteil. Zum Abschluss des Umzugs gab es zudem noch ein Feuerwerk.

Ob dieser guten Stimmung laufen bei den Siedlern jetzt sofort die Vorbereitungen für die nächsten Veranstaltungen an. So wird es am ersten Advent, 3. Dezember, die Aktion „Licht an!“ geben. Dann wird die Beleuchtung am Tannenbaum am Feuerwehrgerätehaus angeschaltet, Lieder gesungen, Tee oder Glühwein gereicht. Ebenfalls immer ein guter Anlass für die Siedlergemeinschaft und andere Dorfbewohner in geselliger Runde zusammenzukommen.

Die Siedlergemeinschaft Groß Parin/Rensefeld hat aktuell 61 Mitglieder. Die Tendenz ist aber steigend. So hoffen die Verantwortlichen, bald neue Mitstreiter zu finden. „Wir wollen im nächsten Jahr auf 75 Mitglieder kommen“, sagt die Vorsitzende Karin Niehuesbernd. Wer Interesse hat, kann sich gerne unter Telefon 0451/ 26508 melden.

gk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Arbeiterwohlfahrt Bad Schwartau wird wieder einmal gefeiert. Am Donnerstag, 19. Oktober, steht ein kombiniertes Erntedank- und Weinfest an.

16.10.2017

An Computern herumgeschraubt hat Matthias Cypris schon als Jugendlicher im Alter von zwölf Jahren. Lange war er bei dem Lübecker Unternehmen Euroimmun der Chef in Sachen IT. Und versorgt heute mit seiner eigenen Firma viele Betriebe in der Region und weltweit.

16.10.2017

Claus Seifert hält wieder einen Vortrag in der Asklepios Klinik. „Fischland, Darß, Zingst – urwüchsige deutsche Landschaft“ ist das Thema eines Lichtbildvortrags, den Claus Seifert am morgigen Montag, 16. Oktober, in der Asklepios Klinik Am Kurpark hält. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vortragsraum in Haus II.

14.10.2017
Anzeige