Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Kinder singen Opern
Lokales Bad Schwartau Kinder singen Opern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 03.03.2018
Einige Kinder dürfen sogar mit den Profis der Tournee Oper auf die Bühne, die anderen Schüler schauen begeistert zu. Quelle: Foto: Willinski
Bad Schwartau

Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klasse erfuhren in anderthalb Stunden viel über klassische Musik und Opern. Klingt nach einer langen Zeit? Das fanden die Kinder nicht – gemeinsam wurden Rätsel gelöst, es wurde gelacht und gesungen. Auch Fragen über Begrifflichkeiten aus dem Opernalltag, wie „Was ist eine Souffleuse?“ oder „Was sind Requisiten?“ konnten die Kinder beantworten.

Denn damit so eine Veranstaltung gut bei den Kleinen ankommt bedarf es viel Vorbereitung. Drei bis vier Wochen haben sich die Kinder im Musik- und Kunstunterricht auf die Veranstaltung vorbereitet.

Mit selbstgebastelten Fächern spazierten die Kinder der 1c, 2b, 3a und 3b voller Vorfreude in den Vorstellungsraum.

Das Programm war abwechslungsreich: Die beiden Darsteller der Tournee Oper Mannheim, Teresa Wojcik und Karsten Münster, spielten einzelne Passagen und Lieder aus für Kinder geeigneten Opern, wie „Die Zauberflöte“, „Räuber Hotzenplotz“ und „Hoffmanns Erzählungen von Offenbach“. Dabei wurden sie sogar von einigen Schüler unterstützt, die mit auf der Bühne standen, dort sangen und tanzten.

„Ziel der Tournee ist es, Kindern die klassische Musik und auch das Theater näher zu bringen. Denn nicht alle Kinder können von Haus aus etwas damit anfangen“, sagte Opernsänger Karsten Münster, der seit 2015 bei der Tournee Oper dabei ist.

Im April 2009 wurde die Tournee Oper Mannheim gegründet, um Kunst und Kultur in jungen Jahren zu fördern. Dafür reisen die mittlerweile rund 30 Akteure, allesamt Profis mit Klassischer Gesangs- und Schauspielausbildung, quer durch Deutschland und besuchen die Grundschulen.

mad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Fehlalarme von Freitagabend bis gestern Mittag.

03.03.2018

Die eiskalte Witterung bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf beste Bedingungen für eine besondere Übung: eine Eisrettung. Diese fand am Donnerstagabend im Herrengartenteich statt mit einem 17-köpfigen Team um Gruppenführer Christian Plath.

02.03.2018

Den Film „Rosemari“ zeigt das Kommunale Kino (Koki) am Dienstag, 6. März, im Movie Star am Eutiner Ring. Es handelt sich dabei um ein einfühlsames Tochter-sucht-Eltern-RoadMovie mit einigen Überraschungsmomenten.

02.03.2018
Anzeige