Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Kinderschutzbund betreut 80 Pflegefamilien
Lokales Bad Schwartau Kinderschutzbund betreut 80 Pflegefamilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.12.2017

74 Arbeitsstunden stehen Holger Skurhovec und seiner Kollegin Susanne Kahl jede Woche zur Verfügung, um die rund 80 Pflegefamilien im Kreis, deren Pflegekinder nicht aus Ostholstein kommen, zu betreuen. Für 120 weitere Pflegefamilien ist das Jugendamt zuständig.

Eine anspruchsvolle Aufgabe für die beiden Erzieher, die mehrere Zusatzausbildungen absolviert haben. „Das Feld ist vielschichtig, da viele Akteure mit ihren Gefühlen, Wünschen und Aufgaben zusammentreffen“, sagt Holger Skurhovec, der jeden Monat von Bad Schwartau aus rund 2000 Kilometer zurücklegt. Das Wichtigste dabei: „Wir müssen immer spontan und flexibel sein.“ Denn, wenn bei einer Familie Probleme auftauchen, müssen die Betreuer schnell zur Stelle sein. „Bei zwei, drei Familien kriselt es immer“, weiß Skurhovec. Das größte Konfliktpotential birgt der Kontakt zwischen Pflege- und Herkunftsfamilie. Dabei bedarf es gerade in diesem Bereich größtmöglicher Gelassenheit. „Das müsste eigentlich ein eigenes Betreuungsfeld sein, um die Besuchskontakte soweit es geht zu entlasten“, sagt Skurhovec. Denn je entspannter das Miteinander der Familien läuft, desto besser für die Kinder.

10000 Kinder, Jugendliche und Familien erreicht der Kinderschutzbund nach eigenen Angaben mit seinen Angeboten. Gut ein Drittel benötigt eine externe Unterstützung. Viele Projekte sind auf Spenden angewiesen.

Weitere Infos über den Kinderschutzbund Ostholstein und das Thema Pflegefamilien gibt es im Internet auf www.kinderschutzbund-oh.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Jahresausklang noch einmal richtig in Bewegung kommen. Das hat in Bad Schwartau schon Tradition. So wird auch in diesem Jahr ein Silvesterlauf im Riesebusch von Bad Schwartau gestartet.

20.12.2017

Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel verschieben sich die Abfuhrtermine für die Abfallsammlung. Am 25. und 26. Dezember erfolgen keine Müllabfuhren.

20.12.2017

An den Wohncontainer-Anlagen in der Pohnsdorfer Straße und Kaltenhöfer Straße stehen Veränderungen an. Angemietete Container werden ab- und vom Land Schleswig-Holstein geschenkte Container aufgebaut. Durch die Maßnahme werden mittelfristig Kosten eingespart. Die Möglichkeiten der Unterbringung von Flüchtlingen bleibt aber weiter problematisch.

20.12.2017