Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Kleintierbörse im Küsterholz
Lokales Bad Schwartau Kleintierbörse im Küsterholz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 31.08.2018
Bad Schwartau

Es ist die vorletzte Börse in diesem Jahr. Wer gesunde Tiere übrig hat, bringt diese mit oder wer etwas sucht, kommt und findet es bei der Börse. Das große Finale der diesjährigen Kleintier- und Blumenbörsen in Bad Schwartau findet am 7. Oktober statt. Die Börse ist schon seit über 30 Jahren ein beliebter Treffpunkt für Gleichgesinnte und solche, die es werden wollen. Die Besucher kommen aus der gesamten Region - das Einzugsgebiet reicht von Hamburg bis Fehmarn. Zum Börsentermin kann jeder Tiere, Blumen und Pflanzen mitbringen, die er übrig hat. Andere suchen womöglich danach und freuen sich, etwas bei der Börse zu finden. Professionelle Händler sind jedoch nicht erwünscht.

Auch können Imker gern eigenen Honig und Angler eigene Räucherfische anbieten. Für Speis (der Grill läuft stets auf Hochtouren) und Trank nebst Tombola sorgen die Mitglieder des Vereins. Die Zufahrt erfolgt über die Lindenstraße/Mozartstraße.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Rahmen der Vortragsreihe der Uni-Gesellschaft kommt Astrophysiker Prof. Dr. Sebastian Wolf nach Bad Schwartau. Der Astrophysiker von der Christian-Albrechts-Universität Kiel wird am Donnerstag, 6. September, über „Der blaue Planet – Einzigartig?“ sprechen.

31.08.2018

Der Streit um finanzielle Zuschüsse fürs Volks- und Schützenfest sowie für das Stadt- und Familienfest in Bad Schwartau war programmiert. Am Ende empfahl der Ausschuss für Soziales, Jugend, Senioren und Sport fast einmütig die Freigabe der Mittel von insgesamt 26 000 Euro für beide Veranstaltungen in 2019.

31.08.2018
Bad Schwartau Stockelsdorf/Bad Schwartau - Start zum Stadtradeln

Morgen geht’s los: Zum Auftakt der Aktion „Stadtradeln“ des Klimabündnisses vom 2. bis 22. September treffen sich Teilnehmer zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Ziel ist am Sonntag das Dorffest in Gleschendorf. Jeweils Gruppen aus Stockelsdorf, Bad Schwartau, Ratekau, Eutin, Timmendorfer Strand und Neustadt werden gemeinsam in die Pedale treten.

31.08.2018