Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Konrad Kopplin ist ein Siedler der ersten Stunde
Lokales Bad Schwartau Konrad Kopplin ist ein Siedler der ersten Stunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 22.11.2016
Konrad Kopplin und Bürgervorsteherin Birgit Clemens. FOTO: KAYSER
Anzeige
Bad Schwartau

. Die Geschichte der Siedlergemeinschaft Groß Parin/Rensefeld ist mit einem Mann ganz besonders verbunden: Konrad Kopplin. Der 84-Jährige ist von Beginn an dabei und stand 40 Jahre als Vorsitzender an der Spitze der Gemeinschaft. Bei der 50-Jahr-Feier der Siedlergemeinschaft im Feuerwehrhaus Fünfhausen stand Kopplin dann auch besonders im Fokus.

Bürgervorsteherin Birgit Clemens überreichte Kopplin als Dankeschön und Anerkennung eine Gedenkmünze „100 Jahre Stadt Bad Schwartau). Zudem gab es Blumen für Ehefrau Margarete Kopplin. „Eine kleine Anerkennung für die jahrzehntelange, ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Siedler“, sagte Birgit Clemens.

Bürgermeister Uwe Brinkmann lobte vor rund 80 Gästen, darunter auch Abordnungen von befreundeten Siedlergemeinschaften aus Ratekau, Marienholm und Cleverbrück, die „mit Leben erfüllte familiäre Gemeinschaft der Siedler“. Und dazu hat Konrad Kopplin praktisch vom Gründungstag (9. Mai 1966) an seinen Beitrag geleistet. Kopplin übernahm vom ersten Tag an Verantwortung und wurde zunächst zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. „Die familiäre Gemeinschaft stand immer im Vordergrund und hat mir stets Freude bereitet“, erklärte Kopplin, der mittlerweile aus Altersgründen den Vorsitz abgegeben hat. Karin Niehuesbernd führt jetzt die Geschicke der Gemeinschaft, die derzeit 61 Mitglieder zählt.

Kopplin kann sich noch ganz genau an die Anfänge des Siedlerwesens unter der Führung von Jonny Widdern erinnern. „Als in den 60er Jahren am Hang in Groß Parin 20 Siedlerhäuser gebaut wurden, waren wir dabei“, berichtete Kopplin. Damals sei man nur ein kleiner Haufen gewesen. „Das Besondere: Alle 20 Siedler wurden sofort Mitglied im Siedlerbund“, so Konrad Kopplin, der damals bei der Gründung nicht nur zum Vize, sondern auch zum Schriftführer gekürt wurde. gk

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist schon faszinierend, welche Algorithmen im digitalen Hintergrund dafür sorgen, dass man im Internet immer die Werbung bekommt, die ganz und gar auf das eigene Konsumverhalten abgestimmt ist.

22.11.2016

DRK stellt Weihnachtswunschbaum in der Sparkasse Stockelsdorf auf mit Kärtchen für Geschenkideen.

22.11.2016

. Für die oberste Stufe des Siegertreppchens hat es nicht ganz gereicht: Bad Schwartaus „singender Autoverkäufer“, Pascal Drewing (29), hat beim Musikwettbewerb ...

22.11.2016
Anzeige