Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Konzert zur Passionszeit in St. Fabian
Lokales Bad Schwartau Konzert zur Passionszeit in St. Fabian
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 08.03.2018
Bad Schwartau

Im Konzert singen Dorothee Bienert (Sopran), Julia Wyrwa (Alt) und Sven Hermes (Tenor). Begleitet werden sie vom Rocaille-Ensemble unter der Leitung von Raphaël De Vos.

Zu Beginn des Konzertes erklingt die selten aufgeführte zweite Kantate aus dem „Messias“ von Georg Philipp Telemann nach einem Text von Friedrich Gottlieb Klopstock. Wie im Messias von Telemann stehen auch im bekannteren und berühmten „Stabat Mater“ von Pergolesi zwei Frauenstimmen im Vordergrund. Das „Stabat Mater“, nach dem Gedichtanfang „Stabat mater dolorosa“ - „Es stand die Mutter schmerzerfüllt“, ist ein mittelalterliches Gedicht, welches die Mutter Jesu in ihrem Schmerz um ihren gekreuzigten Sohn zum Thema hat. Abgerundet wird das Programm durch das Adagio g-moll von Tomaso Albinoni.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Museum der Stadt Bad Schwartau bleibt vorerst als Veranstaltungsort erhalten. Das hat der Hauptausschuss der Stadt Bad Schwartau einstimmig beschlossen. Gleichwohl wurde am Mittwoch über die Misere des Hauses in der Schillerstraße leidenschaftlich gestritten.

08.03.2018

Bürgermeister Uwe Brinkmann (parteilos) hat die geplante Schließung des Stadtteilzentrums Cleverbrück verteidigt. Im Hauptausschuss sagte der Verwaltungschef: „Das Gebäude ist versifft und hat Schimmel.“

08.03.2018

Im Herrenhaus werden von heute bis Sonntag die Kunstwerke des VHS Kurses „Malen und Zeichnen“ ausgestellt. Abstrakte Kunst und Zeichnen standen bei den zwölf Treffen im Fokus. Leiter Volker Jacken und seinen Schülern ist aber die Gemeinschaft am wichtigsten.

08.03.2018
Anzeige