Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Kreuzritter sammeln 36 Einwendungen
Lokales Bad Schwartau Kreuzritter sammeln 36 Einwendungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 01.08.2016
Die Kreuzritter mit ihrem Info-Stand auf dem Wochenmarkt.

Die Bilanz der Kreuzritter-Aktion auf dem jüngsten Wochenmarkt kann sich sehen lassen. „Wir haben gut 150 Beltretter-Unterlagen weitergegeben, 100 Vordrucke der Einwendungen von Rechtsanwältin Dr. Michele John in Umlauf gebracht und 36 Einwendungen vor Ort erhalten“, erklärt Meike Vogel von den Kreuzrittern. Das Infomobil kam gut an und „vor allem war die Unterstützung des Teams der Beltretter ganz spitzenmäßig“. Allerdings sei der Einsatz der Mitstreiter vor Ort auch große Klasse gewesen. Anwohner Willi Brandt hatte wieder ein Plakat mitgebracht.

Aktion der Beltretter mit Infomobil auf dem Marktplatz – Stadt hat Erschütterungen an der Trasse gemessen.

Bürger und Stadtverordnete haben fleißig beim Informieren und Schreiben der Einwendungen unterstützt, Parteien und Vereine haben Solidarität gezeigt.

Parallel dazu habe es Erschütterungsmessungen entlang der Bahntrasse in der Stettiner Straße, Nikolausstraße und Elisabethstraße gegeben, teilt Meike Vogel mit. Veranlasst hat das die Stadt Bad Schwartau. An sechs Stellen sind am Sonnabend die Messungen 24 Stunden lang vorgenommen worden. Bei diesem einmaligen Auftrag sollen Beweise für die Zukunft gesichert werden, um die Belastungen durch den Verkehr später vergleichen zu können. Die Ergebnisse werden in einem Gutachten zusammengefasst.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stadtjäger Gert Kayser hält einen Vortrag am 18. August.

01.08.2016

Noch freie Plätze für einen Tagesausflug am 6. September.

01.08.2016

Am vergangenen Freitag ist es im Eutiner Ring in Bad Schwartau zu einem versuchten Raub gekommen.

01.08.2016
Anzeige