Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Küchenbrand: 50 Feuerwehrleute rücken an
Lokales Bad Schwartau Küchenbrand: 50 Feuerwehrleute rücken an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 23.12.2015
Anzeige
Stockelsdorf

Mit rund 50 Einsatzkräften rückten die Wehren an. „Wenn ein Küchenbrand gemeldet wird“, erklärt der amtierende Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf Dennis Wichelmann, „dann werden immer beide Stockelsdorfer Wehren alarmiert.“ Auslöser für den Brand war ein Stück Papier, das auf eine heiße Herdplatte gefallen war. Personen seien allerdings zu keiner Zeit in Gefahr gewesen.

„Die Feuerwehr hatte die Situation ganz schnell unter Kontrolle“, sagte Björn Schlieter, Wehrführer der Feuerwehr Mori. Wie das Stück Papier auf die heiße Herdplatte gekommen ist und Feuer gefangen hat, dafür gebe es bislang keine schlüssige Erklärung. Vermutlich sei Unachtsamkeit der Grund.

Die Bewohner des Hauses hatten „Glück im Unglück“, so Wichelmann, „denn es ist weiter nichts passiert.“ Selbst die Küche sei weiterhin benutzbar. Nur der Herd, den die Einsatzkräfte im Zusammenhang mit den Löscharbeiten „rausgerissen haben“, so Wichelmann, „der ist jetzt kaputt und muss ersetzt werden“. DD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige