Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Lesepaten auf der Schulbank

Bad Schwartau/Stockelsdorf Lesepaten auf der Schulbank

Hilfe, die von Herzen kommt: Ehrenamtler helfen Schülern effizient beim Erwerb von Lesekompetenz. Das Angebot ist kostenlos.

Voriger Artikel
Bad Schwartauer Schüler erfüllen Weihnachtswünsche
Nächster Artikel
Bilderreise entlang Norwegens Küste

Sozialpädagiogin Sigrid Wassermeyer (Mitte) hat den Lehrgang für Lesepaten geleitet.

Quelle: Dankert

Bad Schwartau. Sie alle machen das gern und vor allem freiwillig: Lesen üben mit Kindern. Sie — das sind sogenannte Lesepaten, Damen und Herren im fortgeschrittenen Alter, die bereit sind, auf ehrenamtlicher Basis der Gesellschaft etwas zurückzugeben. In diesem konkreten Fall üben diese Lesepaten, die es in Stockelsdorf und in Bad Schwartau gibt, das Lesen mit Kindern, die auf diesem Feld ihre Schwierigkeiten haben.

„Aber wir machen das eben nur als gelernte Eltern, so wie wir das früher bei unseren eigenen Kindern gemacht haben“, erklärt Till Niemeyer, ein Lesepate aus Stockelsdorf, der jetzt aufgrund persönlicher Kontakte zum Bad Schwartauer VHS-Leiter Hinrich Becker einen Lehrgang für Lesepaten initiiert hat. „Wir wollen den Lehrern an den Schulen nicht ins Handwerk pfuschen“, so Niemeyer, „deswegen wäre es für uns Laien wichtig, mal zu erfahren, worauf es ankommt, wenn wir mit den Kindern das Lesen üben, denn wir wollen ja, dass die Kinder Fortschritte machen, um ihre Defizite beim Lesen zu verringern.“

Dass der Wille von Ehrenamtlern da ist, grundsätzlich fremde Kinder beim Lesen zu unterstützen, das ist für Becker schon an sich „sehr lobenswert“. Aber es sei häufig so, dass den Lesepaten „noch die Grundlagenkompetenz fehlt“, so der pensionierte Lehrer Becker.

Für den Lesepaten-Lehrgang, der jetzt im Beratungszentrum in der Segeberger Straße in Stockelsdorf stattfand, konnte Hinrich Becker die Bad Schwartauer Sozialpädagogin Sigrid Wassermeyer gewinnen.

Aus ihrer Arbeit an Bad Schwartauer Schulen kennt Sigrid Wassermeyer die Problemfelder der Schüler. Die Lesekompetenz gehört bei immer mehr Schülern dazu. „Was ganz wichtig ist“, so erklärte die Referentin es den Lehrgangsteilnehmern, „das ist, dass die Kinder Freude am Lesen entwickeln, denn wer gerne liest, kann auch besser schreiben.“

Aber manchmal sei es auch so, erzählt Till Niemeyer aus seiner langjährigen Erfahrung als Lesepate, „dass manche Kinder einfach jemanden brauchen, der ihnen nur mal eine halbe Stunde zuhört.“ Weil es sonst offenbar selten jemand macht.

Dieses Zuhören, das Kind ernst nehmen, könne, so Niemeyer, die Motivation fördern, sich mit dem Thema Lesen zu beschäftigen. Es gebe Kinder in der vierten Klasse, die sind auf einem Leseniveau der zweiten Klasse, so Niemeyer. Und wenn die Lücken in der Grundkompetenz des Lesens zu groß werden in den ersten Schuljahren, dann ist diese Kluft irgendwann kaum noch zu schließen. Das wissen auch die Laien. Das Fatale ist, dass sich eine mangelnde Lesekompetenz auch auf andere Kompetenzen in anderen Fächern auswirkt.

Und eben weil „das Lesen so fundamental wichtig ist“, so Becker, könne es gut sein, dass bei Bedarf ein weiterer Lehrgang für weitere oder neue Lesepaten stattfinden wird. Dass für diese Lesepaten ein solcher VHS-Lehrgang kostenlos ist, versteht sich von selbst. Die Kosten für diese Ehrenamtler-Weiterbildung übernehmen die Kommunen.

Ansprechpartner
Wer Interesse hat, in Stockelsdorf ehrenamtlich als Lesepate tätig zu sein, für den ist der Seniortrainer Till Niemeyer Ansprechpartner unter Telefon 04506/ 525. Lesepaten für Bad Schwartau melden sich bei Susanne Schneider (0451/ 23258).

Doreen Dankert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.