Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Letzter „Literarischer Zirkel“
Lokales Bad Schwartau Letzter „Literarischer Zirkel“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 04.11.2013

Zum letzten Mal lädt Andreas von Steegen für den heutigen Mittwoch zum „Literarischen Zirkel“ ein. Das Thema lautet „Theater, Theater. . ! Anekdoten und Monologe“.

Von Steegen erzählt an dem Abend aus seinen 43 Jahren an verschiedenen Theatern und rezitiert Gedichte zum Thema, von Goethe über Eugen Roth bis zu Heinz Erhardt. Außerdem gibt er einige der bekanntesten Monologe in der Theatergeschichte zum Besten — darunter Texte aus Hamlet oder Faust.

Auch der Humor soll beim letzten „Literarischen Zirkel“ nicht zu kurz kommen. Von Steegen hat zahlreiche Anekdoten im Gepäck, zum Beispiel von der Arbeit mit verschiedenen prominenten Schauspielern.

Auch gibt es allerlei amüsante Werke von Dichtern und Schriftstellern zu hören: „Nicht jeder Schauspieler merkt, wenn er die Bretter, die die Welt bedeuten, betritt, dass er auf dem Holzweg ist“, gibt von Steegen mit einem Zitat von Heinz Erhardt einen kleinen Vorgeschmack.

Der Abend beginnt um 19 Uhr im Restaurant „Olive“ an der Holstein Therme. Eintritt: zehn Euro. Mit dem 18. „Literarischen Zirkel“ endet die Veranstaltungsreihe. „Fürs nächste Jahr habe ich aber schon eine neue Idee“, so von Steegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bauarbeiten in der Auguststraße (L 309) werden wohl erst heute Abend beendet.

04.11.2013

Das Obdachlosen- und Migrantenheim der Gemeinde ist längst komplett belegt. Noch bis Jahresende werden 15 weitere Flüchtlinge in der Großgemeinde aufgenommen.

04.11.2013

Ernst-Erich Stender spielte in der Cleverbrücker Martinskirche.

04.11.2013
Anzeige