Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Marienburgstraße gesperrt
Lokales Bad Schwartau Marienburgstraße gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 07.08.2018
Stockelsdorf

Ordnungsamtsleiter Stefan Köhler bittet vor allem die Ortskundigen unter den Autofahrern, während der Bauarbeiten „die Marienburgstraße möglichst weiträumig zu umfahren“. Und offenbar folgen dieser Bitte viele Autofahrer und nutzen – statt die Abkürzung von der L 184 nach und durch Stockelsdorf über die Ahrensböker Straße zu nehmen – gleich den etwas längeren, aber dafür nicht so stauträchtigen Weg über die Segeberger Straße. Aus diesem Grund muss der Autofahrer zu Stoßzeiten am Kreisel, der Richtung Eckhorst, auf die K13 und auf die Segeberger Straße Richtung Stockelsdorf führt, aufgrund des deutlich gestiegenen Verkehrsaufkommens gegebenenfalls ein bisschen mehr Geduld aufbringen.

Für die Anwohner ist die Marienburgstraße allerdings bis zur Straße Am Wasserwerk befahrbar. Auch der Parkplatz neben dem Kirchenvorplatz ist während der Bauzeit benutzbar. Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt aber nur über die Marienburgstraße aus der Richtung Ahrensböker Straße.

dd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem sportlichen Großereignis der Extraklasse fährt eine Gruppe der Lebenshilfe Ostholstein. Ziel ist die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft in Hamburg. Die Fahrt für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre ist für Sonnabend, 18. August, geplant.

07.08.2018

Er hat sich getraut. Jörg Hansen, der in Stockelsdorf lebende FDP-Landtagsabgeordnete hat am vergangenen Sonnabend „seine Ulrike“ geheiratet. Die Trauung fand bei bestem Wetter im Herrenhaus statt.

07.08.2018

Das Famila Warenhaus in Sereetz ist immer für eine Überraschung gut. Schon mehrfach hat sich das Team um Warenhausleiter Peter Bünning für Menschen eingesetzt, denen es nicht so gut geht. Neben der Schwartauer Tafel profitiert dieses mal auch das Tierheim Kücknitz.

06.08.2018