Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Martin Luther King im Seniorenkino
Lokales Bad Schwartau Martin Luther King im Seniorenkino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 11.12.2015
Gemeinsamer Protest auf der Straße: Martin Luther King (David Oyelowo, M) und seine Mitstreiter. Quelle: DPA

Mit einem geschichtsträchtigen Drama schließt das Seniorenkino sein Jahresprogramm. Am Dienstag, 15. Dezember, wird der Streifen „Selma“ im Movie Star gezeigt. Der Film von Regisseurin Ava Du Vernay erhielt den Oscar für den besten Filmsong und eine Oscarnominierung als bester Film. Die Kritik war begeistert von der großen darstellerischen Offenbarung des Hauptdarstellers David Oyelowo und der Gewalt der Bilder des atemberaubenden historischen Politdramas.

Selma im US-Bundesstaat Alabama, ist der Ausgangspunkt der Märsche, die Martin Luther King im Jahre 1965 bis zur Hauptstadt Montgomerie unter großer Anteilnahme von seinen Anhängern unternommen hat.

Der Film aus dem Jahre 2014 beginnt mit dem Attentat am 15. September 1963, bei dem vier schwarze Mädchen ums Leben kommen. Danach wird die Verleihung des Friedensnobelpreises 1964 an Martin Luther King gezeigt. Nach seiner Rückkehr reist Pastor King in Begleitung von führenden Vertretern der Bürgerrechtsvereinigung nach Selma. Eine Organisation von schwarzen Schülern und Studenten kämpft dort für die Wahlregistrierung von schwarzen Bürgern. Trotz des Civil Rights Act von 1964 wird vielen Schwarzen dieses Recht und damit das Wahlrecht verweigert. Protestmärsche werden niedergeknüppelt.

Martin Luther King versucht, Einfluss beim Präsidenten Johnson zu nehmen, aber vergebens. Der dritte Marsch in die Hauptstadt wird wegen der großen medialen Aufmerksamkeit zu einem globalen Ereignis.

Das Seniorenkino beginnt am Dienstag, 15. Dezember, um 14 Uhr. Der Eintritt für die Vorstellung beträgt für alle Altersgruppen fünf Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der ESG entwickeln Schüler Tablet-Präsentationen.

11.12.2015

Die Gemeinde Stockelsdorf und die Bluhme-Jebsen-Stiftung waren die Geldgeber für die Aufstockung des EDV-Bereichs an der Gemeinschaftsschule.

11.12.2015

Das Theater Fidelio führt morgen zwei Stücke im Museum der Stadt Bad Schwartau auf.

10.12.2015
Anzeige