Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Mehr Frauen in die Politik
Lokales Bad Schwartau Mehr Frauen in die Politik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 15.09.2017
Tanja Gorodiski (l.) und Uschi Kistenmacher in Aktion. Quelle: Foto: Hfr

Uschi Kistenmacher vom Frauenforum und die Gleichstellungsbeauftragte Tanja Gorodiski verteilten gemeinsam im Rathaus an jede Frau einen Handspiegel. Beim Blick in den Spiegel war Folgendes zu lesen:

„Spieglein, Spieglein in der Hand, bin ich die nächste Kommunalpolitikerin im Amt?“

Mit der Aktion will die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten von Ostholstein Werbung für das politische Ehrenamt machen und mehr Frauen mit einem niedrigschwelligen Angebot für eine aktive Mitgestaltung in der Kommunalpolitik begeistern. „Zusätzlich erhalten die Frauen einen Flyer, in dem es konkrete Tipps und Informationen gibt, wie der Einstieg gelingen kann und was durch ein Engagement möglich ist“, erklärt Tanja Gorodiski.

Die Kommunalpolitik gilt als Fundament der Demokratie. Der Frauenanteil in der Kommunalpolitik beträgt durchschnittlich allgemein erst 25 Prozent.

Die Flyer und Handspiegel liegen ab sofort auch im Bad Schwartauer Rathaus aus.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arbeiterwohlfahrt hat einige Angebote von der Begegnungsstätte in der Auguststraße in den neuen Treffpunkt für Einheimische und Flüchtlinge in der Lübecker Straße 29 verlagert. Dazu gehören das Nähcafe, den Orientalischen Tanz und das Begegnungs-Cafe.

15.09.2017

Inzwischen ist sein Name weit über die Grenzen von Bad Schwartau bekannt: Nicola Diana ist schließlich mehrfacher Deutscher Meister im Pizzabacken. Am kommenden Sonnabend, 23.

15.09.2017

Einen kostenfreien Orientierungskursus bietet die Angehörigenschule in der Bad Schwartauer Begegnungsstätte der Awo zum Thema Demenz an. Termin ist am Donnerstag, 28.

15.09.2017
Anzeige