Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Mit der VHS nach Südtirol
Lokales Bad Schwartau Mit der VHS nach Südtirol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 21.03.2016

Die Volkshochschule Bad Schwartau organisiert eine Studienreise. Unter der Leitung von Manfred Lietzow geht‘s in die Region Meran in Südtirol. Die neuntägige Reise ist geplant vom 22. bis 30. September.

Aufgrund der starken Resonanz auf die VHS-Studienfahrt im vergangenen Herbst ins Elsass, geht es nun in diesem Herbst in das bezaubernde Südtirol mit dem Bus der Firma Vagabund-Reisen von Bad Schwartau. Eine Zwischenübernachtung erfolgt jeweils auf der Hin- und Rückfahrt in Freystadt im Altmühltal.

Die Übernachtung mit Halbpension erfolgt in Meran im „4-Sterne-Hotel Bellevue“. Ab 30 Personen beträgt der Preis 764 Euro. Die Einzelzimmerzuschläge liegen bei 99 bis 139 Euro. Meran und Südtirol sind zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Das milde Klima schätzen die Kurgäste bereits seit 150 Jahren, schon Kaiserin Sissi spazierte über die zahlreichen Promenaden. Besucht wird auch das romantische Dorf mit der Burg Tirol hoch über dem Etschtal und auf einer Rundfahrt wird die Welt der Dolomiten erkundet auf einer eindrucksvollen, hochalpinen Panoramaroute durch das enge felsige Eggental, an den verträumten Karersee, vorbei an der Bergkulisse des Rosengartens, des Sella-Jochs und durchs Grödnertal mit St. Ulrich. Auch das Schnalstal, die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sowie der schöne Vinschgau und der Reschenpass stehen auf dem Programm. Anmeldungen können ab sofort bis zum 31. März bei der VHS, Markt 21, vorgenommen werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Parkplätze waren schnell belegt — Die Bilanz der Einzelhändler ist gemischt.

21.03.2016

Jubiläums-Frühjahrskonzert des Musikvereins.

21.03.2016

Wenn eine 20 Meter lange Schilderbrücke mit einem Kran abmontiert werden soll, ist Fingerspitzengefühl gefragt — so auch am Wochenende.

21.03.2016
Anzeige