Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Musikalische Köstlichkeiten
Lokales Bad Schwartau Musikalische Köstlichkeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 04.10.2017
Anzeige
Bad Schwartau

Unter dem Titel „Erlesene Köstlichkeiten aus Oper und Operette“ präsentieren sich ab 17 Uhr die jungen Sängerinnen und Sänger, die von einem Pianisten begleitet werden. Die Gesangsgruppe beginnt den rund zweistündigen Abend mit dem beliebten „Habanera“ aus der Oper „Carmen“von George Bizet, gesungen von Franziska Buchner (Mezzosopran). Es folgt „Non più andrai“ aus der „Hochzeit des Figaro“, dargeboten vom Bass Johannes Pietruska. Der Tenor Alexander Tremmel erfreut die Zuhörer mit „Schatz, ich bitt dich“ aus der Operette „Frasquita“ von Franz Lehár. „Meine Lippen, sie küssen so heiß“

Sopranistin Lisa Ziehm singt in der Rensefelder Kirche. Quelle: Foto: Hfr

aus der Lehár-Operette „Giuditta“ singt die Sopranistin Lisa Ziehm. „Opera Mista“ präsentiert auch gemeinsam gesungene Stücke aus der Verdi-Oper „La Traviata“, aus Mozarts „Zauberflöte“, Humperdincks „Hänsel und Gretel“ und Beethovens „Fidelio“.

In der Pause werden vom Gemeinnützigen Bürgerverein Erfrischungen angeboten. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 15 Euro plus Gebühren erhältlich bei Klindwort Schuh & Sport in Bad Schwartau, Markttwiete 6, sowie bei allen LN-Geschäftsstellen und im Internet auf www.luebeck-ticket.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die nächste Wahl steht in Stockelsdorf an. Im Rahmen des Seniorenfrühstücks am Mittwoch, 11. Oktober, wird auch ein neuer Beirat für Senioren gewählt. Dafür werden noch Kandidaten gesucht. Insbesondere ein Bewerber aus den Dorfschaften fehlt bislang.

04.10.2017

Die Großkontrolle versank im Regen: Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Schengen-Süd aus Zoll, Landes- und Bundespolizei sperrte gestern Abend die A 1 bei Damlos, leitete den Verkehr über einen Parkplatz. Nach einer Stunde musste die Aktion jedoch abgebrochen werden.

04.10.2017

In der Kirche musizierte das Musen-Ensemble – Pastor Arne Kutsche zieht positive Bilanz.

04.10.2017
Anzeige