Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Neue Bälle für die Fußball-Jugend
Lokales Bad Schwartau Neue Bälle für die Fußball-Jugend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Freuen sich für den Fußball-Nachwuchs des SV Olympia: Norbert Leihe, Melanie Brettschneider, Thorsten Leihe und Michael Hempel (von links). Quelle: Foto: Sebastian Prey
Anzeige
Bad Schwartau

Es sind nicht die großen Summen, die der Gemeinnützigen Verein zur Förderung des Fußballsports im SV Olympia Bad Schwartau bewegt. Doch mit vielen kleinen Zuschüssen lassen sich auch viele Dinge ins Rollen bringen. Jetzt konnte der Vorsitzende Michael Hempel 30 neue Fußbälle und einen Karton mit Mesh Bags (wasserfeste Taschen aus Netzmaterial) mit Vereinslogo an die Verantwortlichen des SV Olympia überreichen.

„Die Spende kommt gerade rechtzeitig zur neuen Spielzeit“, sagte Melanie Brettschneider. Die Technische Leiterin für die Fußballjugend nahm die Spende gemeinsam mit Abteilungsleiter Thorsten Leihe in Empfang. Die Jugendfußballer des SV Olympia sind aktuell gut aufgestellt. Neun Mannschaften von der G- bis A-Jugend nehmen aktuell am Spielbetrieb teil. Drei Teams bilden dabei eine Spielgemeinschaft mit den Nachbarvereinen VfL Bad Schwartau und TSV Dänischburg. Damit die Fußball-Jugend weiterhin so gut präsent ist, wirbt der Förderverein nun auch in eigener Sache. Schatzmeister Norbert Leihe:

„Aktuell hat der Förderverein lediglich 14 Mitglieder. Etwas mehr Zuspruch könnte uns und damit auch der Fußball-Jugend gut tun.“ Immerhin sind die Mitglieder mehr als treu. Von den 14 gehören immerhin neun zu den Gründungsmitgliedern des Fördervereins, der 1991 aus der Taufe gehoben wurde. Seitdem konnte der Fußball-Nachwuchs mit insgesamt rund 70 000 Euro gefördert werden.

Der Förderverein will aber nicht nur einen finanziellen Beitrag leisten. „Uns ist es wichtig, dass neben dem sportlichen Aspekt auch der Teamgeist und das faire Miteinander im Mittelpunkt stehen. Wir wollen mit unserer Unterstützung auch den Zusammenhalt in den Mannschaften fördern. Religion und Herkunft sind da vollkommen egal“, sagt Norbert Leihe, der im Förderverein für die Finanzen verantwortlich zeichnet. Wer Interesse an einer Förderverein-Mitgliedschaft hat oder einfach nur eine Spende machen möchte, kann sich an Leihe unter Telefon 0451/26801 melden.

 sep

Anzeige