Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Neuer Dorfvorstand in Arfrade mit drei neuen Mitgliedern
Lokales Bad Schwartau Neuer Dorfvorstand in Arfrade mit drei neuen Mitgliedern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 11.09.2013

Das Feuerwehrhaus war ziemlich gut gefüllt zur Arfrader Dorfschaftsversammlung. Die Tagesordnung war allerdings recht kurz. Wichtigster Punkt war die Wahl des neuen Dorfvorstandes.

In Arfrade versteht man es, Prioritäten zu setzen, denn Dorfvorsteher Michael Dücker machte gleich am Anfang klar, dass die Tagesordnung bis zum Beginn des Fußball-Länderspiels abgearbeitet sein sollte. Und so war es dann auch. Zunächst bedankten sich Dücker und der amtierende Bürgermeister Andreas Gurth bei Heike Untiedt und Detlef Thee, die nach vielen Jahren ehrenamtlicher Arbeit nicht mehr als Kandidaten für den Dorfvorstand zur Verfügung standen.

Zuletzt hatte der Arfrader Dorfvorstand aufgrund des Wegzugs eines Mitglieds nur noch mit einer vierköpfigen Besetzung gearbeitet.

Dass der neue Dorfvorstand wieder komplett mit fünf Mitgliedern arbeitet, das hatte sich Andreas Gurth im Vorfeld gewünscht. Im knapp 400-Seelen-Dorf stellten sich sechs Kandidaten für den Dorfvorstand zur Verfügung. Die rund 50 anwesenden Einwohner entschieden sich für folgende fünf Kandidaten: Michael Dücker, der später erneut zum Vorsitzenden gewählt wurde, und Katrin Flick, der alten und neuen stellvertretenden Dorfvorsteherin. Neu in diesem Gremium sind die Arfrader Bürger Klaus Schierholz, Stefan Schöning und Dirk Lingens.

DD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 15 Jahren wurde der Golfclub Curau gegründet — und hat seitdem eine große Erfolgsgeschichte geschrieben.

11.09.2013

Saxofonistin Katja Rieckermann (47) steht heute Abend mit Rod Stewart in Hamburg auf der Bühne. Zuvor hat sie ihre alte Heimatstadt Bad Schwartau besucht.

11.09.2013

Keine der drei Gestaltungsvarianten für die Markttwiete hat bislang eine klare Mehrheit auf sich vereinen können. SPD kritisiert das Verfahren und spricht von Bürgertäuschung.

11.09.2013
Anzeige