Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Neues Ehrenmitglied
Lokales Bad Schwartau Neues Ehrenmitglied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 21.12.2017
Manfred Mohr mit Elli Koppermann, Christel Setje-Eilers und Marion Will (von links). Quelle: Foto: Kayser
Anzeige
Bad Schwartau

Die gemütliche Feier in der Mensa des Gymnasium am Mühlenberg nutzte der Vorsitzende Mohr, um ein ganz besonderes Mitglied in einem ganz besonderen Rahmen zu ehren. Elli Koppermann führte mehr als 35 Jahre die Kassengeschäfte der hiesigen Ortsgruppe. „Da ich im kommenden Jahr 88 werde möchte ich diese Aufgabe in jüngere Hände übergeben“, sagte Koppermann, die mit Blumen, Urkunde und viel Applaus bedacht wurde. Für ihren großen Einsatz steigt Elli Koppermann ab Januar 2018 zum Ehrenmitglied der Ortsgruppe auf. „Ehre wem Ehre gebührt. Es ist schon großartig, so lange einen verantwortungsvollen Posten zu bekleiden“, lobte Mohr. Die Kassengschäfte der Ortsgruppe wird künftig Christel Setje-Eilers führen.

Ein weitere Neuerung ist das Projekt „Rede mit mir“. Dr. Martin Offermanns wird Mitgliedern, die seelische Probleme und Sorgen haben, als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Erster Termin ist am Montag, 8. Januar. Anmeldungen werden unter Telefon 0451/239 39 angenommen.

gk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jasmin Rehm unterstützt Palliativversorgungs-Verein.

21.12.2017

Nach nach der besinnlichen Weihnachtszeit rockig ins neue Jahr starten? Dann wäre am Sonnabend, 27. Januar, das Herrenhaus in Stockelsdorf vielleicht die richtige Adresse, denn dort gastiert die Band The Joker. Noch gibt es Karten dafür.

21.12.2017

Eine gute Aktion mit Gemeinsinn – das gibt es an der Gerhart-Hauptmann-Grundschule in Stockelsdorf schon seit vielen Jahren in der Vorweihnachtszeit. Der Erlös dieser Aktion, bei alle Schüler von ersten bis zur vierten Klasse mitgemacht haben, wurde jetzt überreicht.

21.12.2017
Anzeige