Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nichts läuft mehr wie geplant: Ärger um die Dauerbaustelle

Bad Schwartau Nichts läuft mehr wie geplant: Ärger um die Dauerbaustelle

Bad Schwartaus Einzelhandel wird auf eine harte Probe gestellt. Diverse Unwägbarkeiten bringen die Bauarbeiten in Verzug. Weitere Verzögerungen werden nicht ausgeschlossen.

Voriger Artikel
Timmendorf: CDU künftig ohne Halenza
Nächster Artikel
Kriminalpolizei schnappt Metalldieb

Verzug zwischen Markttwiete und Rathausgasse: Der Bereich sollte schon am 2. September fertig sein. Neuer Termin ist jetzt der 25. September.

Bad Schwartau. Mit großen Erwartungen sind rund 150 Bad Schwartauer jetzt ins Rathaus gekommen. Grund: Die Zukunft der Bad Schwartauer Innenstadt sollte bei einem Kolloquium im Rathaus zur 11. Änderung des Bebauungsplans Nr. 18, der den Bereich Markt, Markttwiete, Rathausgasse und Teile der Auguststraße und Lübecker Straße umfasst, diskutiert werden.

LN-Bild

Bad Schwartaus Einzelhandel wird auf eine harte Probe gestellt – Diverse Unwägbarkeiten bringen die Bauarbeiten in Verzug – Weitere Verzögerungen werden nicht ausgeschlossen.

Zur Bildergalerie

Fertigstellung 2017

4 Bauabschnitte sollten nach und nach abgearbeitet werden. Die Umgestaltung soll 2017 fertig sein. Die Kosten dürften mittlerweile bei mehr als vier Millionen Euro liegen.

Allerdings wollten die meisten Zuhörer weniger zur Zukunft hören, denn zur Gegenwart.

„Abschnittsweise sollte die Umgestaltung der Innenstadt vorgenommen werden. Doch jetzt ist die ganze Stadt eine Großbaustelle“, machte Kathrin Grieger von Arko in der Markttwiete ihrem Unmut Luft.

Bauamtsleiter Thomas Sablowski räumte ein, dass es an einigen Stellen Schwierigkeiten gibt, die zu Verzögerungen geführt haben. „Ich war in den vergangenen drei Wochen im Urlaub. Wir haben da versäumt , die Probleme zu kommunizieren“, so Sablowski, der vorsichtshalber eine weitere Diskussion ausbremste. „Das ist ja nicht unser Thema heute Abend.“ Bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 25.

September werde sich die Situation aber schon verbessern, kündigte Sablowski an. Doch nicht nur Kathrin Grieger ist ob der Situation in der Innenstadt angefressen. Auch der Vorstand der Aktivgruppe Handel und Gewerbe (AHG) hat sich eingeschaltet. „Die Besucherfrequenz in der Stadt ist durch die Großbaustelle massiv zurückgegangen. Die Langzeitbaustellen in der Innenstadt sind Umsatzbremsen. Für manche geht es um die Existenz“, warnt der AHG-Vorstand in einer Stellungnahme.

Thomas Sablowski kann den Unmut durchaus verstehen. Allerdings sei die Situation auch sehr verfahren. Es habe in verschiedenen Bereichen Probleme gegeben, die dazu geführt hätten, dass nicht mehr in den geplanten Abschnitten gearbeitet werden konnte. „Wir mussten reagieren und mit Arbeiten in anderen Bereichen beginnen. Die Alternative wäre ein Baustopp gewesen, aber dann wäre auch der Gesamtzeitplan nicht mehr zu halten“, erklärt Sablowski.

So gab es schon vier Defekte an Gasleitungen, zudem stößt das Bau-Team immer wieder auf Versorgungsleitungen, die nicht in Plänen verzeichnet sind. Die Erprobungen an den Platanen haben ebenfalls für Verzögerungen gesorgt und führen nun auch dazu, dass die Pläne zum Teil neu überarbeitet werden müssen. Sablowski: „Das endgültige Baumgutachten liegt zwar noch nicht vor, aber für die Bäume, die stehen bleiben, wird der Gutachter eine Baumscheibe von vier Metern in alle Richtungen empfehlen.“ Entsprechend ruhen jetzt auch die Arbeiten am öffentlichen WC am Zentralparkplatz. Wenn die Baumscheiben-Maße dort eingehalten werden sollen, dann kann dort nicht gepflastert werden. „Ob der Fuß- und Radweg verlegt werden muss, darüber wird der Bauausschuss im Oktober entscheiden“, so Sablowski.

Reichlich Probleme gibt es auch am Europaplatz. Bei den Arbeiten dort wurden nicht nur nicht verzeichnete Versorgungsleitungen entdeckt. Auch der Baugrund ist nicht so wie erwartet. „Wir müssen da wohl noch einen Bodenaustausch von mindestens 1,50 Meter Tiefe vornehmen“, vermutet Bauleiter Ralph Heller, der mit seiner Mannschaft nicht nur mit vielen baulichen Widrigkeiten zu kämpfen hat.

„Beschimpfungen sind wir ja schon fast gewohnt. Neulich wurden wir sogar mit einer Bierflasche beworfen, weil wir wohl zu laut bis in den Abend gearbeitet haben.“

 Sebastian Prey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.