Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Nur zwei Einsätze für die Wehren
Lokales Bad Schwartau Nur zwei Einsätze für die Wehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 02.01.2016

So ein Jahreswechsel hat schon Seltenheitswert. Die Feuerwehren Bad Schwartau/Rensefeld und auch in Stockelsdorf mussten in der Silvesternacht jeweils nur einmal ausrücken. Stockelsdorfs Gemeindewehrführer Günter Volgmann: „Dieses Silvester war wirklich ungewöhnlich ruhig. Das war aber nicht nur bei uns so. Auch im gesamten Kreis gab weniger Einsätze.“ In Stockelsdorf rückte lediglich die Feuerwehr Mori in der Nacht zu einem Container-Brand au. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Segeberger Straße wurde ein Altkleider-Container in Brand gesetzt.

In Bad Schwartau gab es im Grunde nicht einen einzigen „Silvester-Einsatz“. Die Feuerwehr Bad Schwartau/Rensefeld musste lediglich einmal zu einer Brandmeldeanlage in einer Seniorenresidenz am Riesebusch ausrücken. „Das hatte auch überhaupt nichts mit Feuerwerkskörpern zu tun. Der Alarm wurde hier nur durch ein angebranntes Essen auf dem Herd ausgelöst“, so Wehrführer Olaf Dreyer.

sep

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das neue Jahr ist noch jung, die guten Vorsätze frisch und die Wünsche groß. Die LN haben sich umgehört: Was soll das neue Jahr bringen?.

03.01.2016

Rund 80 Teilnehmer starteten bei dem gemütlichen Silvesterlauf am VfL-Sportplatz.

03.01.2016

Beim nächsten Diavortrag in der Asklepios Klinik nimmt der Referent die Gäste mit auf eine Reise dorthin, wo vor rund 500 Jahren gelangweilte alte Männer das Golfspielen erfanden.

31.12.2015
Anzeige