Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau PLZ-Fest: 3500 feierten friedlich und ausgelassen
Lokales Bad Schwartau PLZ-Fest: 3500 feierten friedlich und ausgelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 26.06.2017
Auch tanzen war angesagt im Herrengarten. Quelle: Foto: G. Krei (hfr)
Stockelsdorf

„Diese Party schreibt Geschichte“, sagt Manfred Beckmann von der Postleitzahlenfest-Arbeitsgruppe. Zwei Tage lang war der Herrengarten mit sechs Bands Party-Zone mit rund 3500 Gästen. Schon kurze Zeit nach der offiziellen Eröffnung am Freitagabend „war es gerammelt voll“, sagt Beckmann, „und die Stimmung war sowas von locker, friedlich und gelassen und so leicht – irgendwie waren alle so in Aperol-Spritz-Stimmung“. Diese Resonanz haben Beckmann und seine Mitstreiter aus der Arbeitsgruppe immer wieder von Gästen wahrgenommen. Auch Arbeitsgruppen-Mitglied Gordon Krei, der für diese Party seine guten Beziehungen in die Musikszene hat spielen lassen, sagt: „Es war großartig. Und ich habe die Bürgermeisterin nach einem Fest lange nicht so glücklich gesehen.“

Auch wenn das Wetter nicht wirklich perfekt war, so haben sich die Besucher nicht davon abhalten lassen, diese Party des Jahrhunderts zu feiern. Für das Catering sorgte das Restaurant Herrenhaus, das am zweiten Partytag als erste Amtshandlung vorsorglich Ware beim Großhandel nachorderte, weil am ersten Tag deutlich mehr kulinarische Köstlichkeiten gefragt waren, als zunächst angenommen.

„So ein schönes Fest hat es noch nie gegeben in Stockelsdorf“, sagt Beckmann, „es war wirklich einmalig.“ Zwei Tage Party. Am 23. Juni wurde die aktuelle Postleitzahl 23617 gefeiert. Und am 24. Juni die alte Postleitzahl 2406.

DD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alarm in Stockelsdorf gestern Vormittag: Um 9.43 Uhr ist der Notruf bei der Freiwilligen Feuerwehr Mori eingegangen, die zu einem Brand in der Tilsiter Straße 11 gerufen wurde.

26.06.2017

Extremsportler erzählte den Stockelsdorfer Kids aus seinem Leben – und entlockte so machen großen Traum beim jungen Publikum.

26.06.2017

Der Verkehrsausschuss hat sich gegen eine Ampel über die L309 im Bereich des Hauses der Senioren ausgesprochen. Grund: Der Bedarf für Fußgänger steht in keinem Verhältnis mit dem Verkehrsaufkommen.

26.06.2017