Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Politikerbesuch als gutes Omen für ein neues Gerätehaus

Stockelsdorf Politikerbesuch als gutes Omen für ein neues Gerätehaus

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens sprach sich in Stockelsdorf für einen Pflichtdienst als Ersatz für die Wehrpflicht aus, um das Ehrenamt zu stärken.

Voriger Artikel
„Summer light“: Künstlergespräch auf Gut Panker
Nächster Artikel
Ausstellung: Biene ist nicht gleich Biene

Roland Becker, Andreas Gurth, Dennis Wichelmann, Mathias Fock und Harald Werner im Gespräch mit Ingo Gädechens (v.l.).

Quelle: S. Prey

Stockelsdorf. Gutes Omen für die Freiwillige Feuerwehr Stockelsdorf. Gestern war der Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens zu Besuch im Feuerwehrgerätehaus im Bäckergang.

LN-Bild

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens sprach sich in Stockelsdorf für einen Pflichtdienst als Ersatz für die Wehrpflicht aus, um das Ehrenamt zu stärken.

Zur Bildergalerie

„Politik, Verwaltung und Feuerwehr ziehen bei uns alle an einem Strang.“ Bürgervorsteher Harald Werner

„Die meisten Wehren, die ich bislang besucht habe, haben später ein neues Feuerwehrgerätehaus bekommen. Das war zuletzt in Grube auch so“, erklärte der CDU-Politiker scherzhaft. Gemeinsam mit dem amtierenden Bürgermeister Andreas Gurth, Bürgervorsteher Harald Werner und dem Landtagsabgeordneten Hartmut Hamerich nahm sich Gädechens knapp zwei Stunden Zeit, um sich über die Situation der Stockelsdorfer Wehr und den anderen zehn Ortswehren in der Großgemeinde zu informieren.

„Als Bundespolitiker bin ich ja nicht direkt zuständig für Feuerwehrangelegenheiten, aber als Mitglied des Beirates des Deutschen Feuerwehrverband verstehe ich mich als Bindeglied zwischen Feuerwehr und Bundespolitik“, berichtete Gädechens. Die Ortswehrführung Dennis Wichelmann und Roland Becker sowie die Gemeindewehrführung Günter Volgmann und Mathias Fock zeichneten ein überwiegend gutes Bild von der Situation der hiesigen Feuerwehren. „Wir haben in Stockelsdorf ein gutes Miteinander. Politik, Verwaltung und Feuerwehr ziehen alle an einem Strang. Wir können uns aufeinander verlassen“, wusste dann auch Harald Werner zu berichten. Er rechnet damit, dass im nächsten Jahr mit dem rund 3,5 Millionen Euro teuren Neubau eines Gerätehauses am Bohnrader Weg begonnen werde.

Aktuell haben zumindest die beiden Wehren Mori und Stockelsdorf keine großen Personalsorgen. „Beide Wehren sind personell in etwa gleich stark aufgestellt. Die Aufgaben sind klar verteilt. Mori hat den Schwerpunkt Brandbekämpfung und wir den Bereich technische Hilfeleistung“, berichtete Wehrführer Wichelmann. Grundsätzlich werde der Brandschutz in Deutschland allerdings langfristig Schwierigkeiten bekommen, so Gädechens. „Der demographische Wandel und das geringer werdende Interesse, sich ehrenamtlich zu engagieren, wird sich auf die Organisation des Brandschutzes auswirken.

Das THW hat jetzt schon personelle Probleme. Das wird auch auf die Feuerwehren zukommen“, erklärte Gädechens, der sich dafür aussprach, wieder ein verpflichtendes Element zu etablieren. Nach der Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht habe man es versäumt, wieder einen Pflichtdienst für junge Leute einzuführen. „Der Staat lebt ein gutes Stück vom Ehrenamt. Organisationen wie DRK, ASB, THW oder Feuerwehren könnten durch so ein verpflichtendes Element gestärkt werden“, so Gädechens. „Aus meiner Sicht sollte dies im nächsten Koalitionsvertrag 2017 festgeschrieben werden.“

Sebastian Prey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Schwartau
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Ostholsteins Kitas

40 Kitas in Ostholstein - mit unserem großen Kita-Dossier behalten Sie den Überblick!

Ostholsteins Schulen

Finden Sie die passende Schule ür Ihr Kind!

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.