Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Polizei umstellt Schule - Biertrinker gestellt
Lokales Bad Schwartau Polizei umstellt Schule - Biertrinker gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 07.08.2017
Das Gymnasiums am Mühlenberg in Bad Schwartau.  Quelle: Kim Meyer
Anzeige

Kurz vor 23 Uhr meldete der Hausmeister des Gymnasiums am Mühlenberg in der Ludwig-Jahn-Straße bei der Polizei, er habe zwei Personen dabei beobachtet, wie sich zwei Personen über das Flachdach der Schule Zutritt ins das Gebäude verschafften.

Fünf Funkstreifenwagen aus Ostholstein und Lübeck konnte das Gebäude zügig umstellen. Bei einer anschließenden Durchsuchung des Schulgebäudes fanden die Beamten die beiden 16- und 17-jährigen Jugendlichen aus Lübeck, die bereits in ihrem ehemaligen Klassenraum ein kleines Fass Bier und passende Becher aufgestellt hatten, um in „alter“ Umgebung gemütlich anzustoßen.

Schäden am Gebäude haben die Jugendlichen nicht verursacht. Da beide Personen noch nicht volljährig waren, wurden sie ihren Erziehungsberechtigten zugeführt.

Letztendlich war es keine gute Idee der Jugendlichen, eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch wird nämlich durch die Polizeistation Stockelsdorf gefertigt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige