Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Postbank führt neues Konzept ein
Lokales Bad Schwartau Postbank führt neues Konzept ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.10.2017
Bad Schwartau

Der notwendige Umbau der Postbank-Filiale in der Rensefelder Straße 2 erfolgt vom heutigen Mittwoch, 11. Oktober, gegen 12 Uhr und soll morgen Nachmittag abgeschlossen sein.

Die Kompakt-Filialen verfügen über modernste Selbstbedienungstechniken und automatisierte Kassensysteme, welche Kunden Bezahl- und Wechselgeldvorgänge erleichtern. Darüber hinaus erhöht das Kassensystem den Sicherheitsstandard vor Ort, da der geschlossene Bargeldkreislauf keinen Zugriff von außen zulässt. Dank des neuen Kassensystems kann die Filiale bei Bedarf somit auch von einem einzelnen Mitarbeiter betreut werden, da die Technik das notwendige Vier-Augen-Prinzip entbehrlich macht, nach welchem immer mindestens zwei Mitarbeiter in der Filiale anwesend sein müssen.

„Während andere Banken ihre Filialen schließen, investiert die Postbank in ihr Filialnetz. Die Wirtschaftlichkeit einzelner Standorte kann durch diese Modernisierung deutlich gesteigert werden. So können wir vor allem in Kleinstädten weiterhin Filialen wirtschaftlich betreiben“, so Thorsten Kocherscheidt, Mitglied des Vorstands der Postbank Filialvertrieb AG.

In der Vergangenheit hatte die Postbank immer wieder Negativ-Schlagzeilen gemacht, weil einzelne Filialen tagelang geschlossen blieben (die LN berichteten). So ist auch die Stockelsdorfer Außenstelle seit Anfang des Monats und voraussichtlich noch bis Anfang kommender Woche geschlossen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Stockelsdorfer Weg in Bad Schwartau soll ausgebaut werden. Das hat die Politik bereits vor fünf Jahren einstimmig beschlossen. Im nächsten Jahr soll der Ausbau beginnen. Bei den Anwohnern formiert sich Widerstand. Grund: An den Kosten des Umbaus sollen sie beteiligt werden.

10.10.2017

Jetzt geht alles ganz schnell. Erst in der vorigen Woche wurden die Um- und Neubaupläne für die Grundschule Cleverbrück mit einem Gesamt-Volumen von vier Millionen Euro auf den Weg gebracht. Jetzt gab der Bauausschuss grünes Licht für die Planungskosten von 200000 Euro.

10.10.2017

Einen Ausflug zum Lübecker Flughafen Blankensee veranstaltet die Bürgerstiftung Stockelsdorf. Im Rahmen der Kinderuni geht es für den Forscher-Nachwuchs am Sonnabend, 14. Oktober, unter anderem um die Frage „Warum kann ein Segelflugzeug ohne Motor fliegen“.

10.10.2017
Anzeige