Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Preisträgerin liest aus Roman
Lokales Bad Schwartau Preisträgerin liest aus Roman
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.04.2018
Bad Schwartau

Dieser Förderverein hat seinen Sitz in Bad Schwartau. Und dieser Verein hat auch zum ersten Mal den Bad Schwartauer Literaturpreis ausgelobt namens Via Communis. Zum ersten Mal überhaupt wird dieser Literaturpreis vergeben, und zum ersten Mal überhaupt wird bundesweit ein Literaturpreis überreicht für ein Werk, das sich mit dem Thema Lebensende beschäftigt.

Mariana Leky ist die erste Autorin, die diesen Preis bekommt – und zwar für „Was man von hier aus sehen kann“. Der Romans erzählt von Selma, einer alten Westerwälderin, die den Tod voraussagen kann. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, erzählt Leky in ihrem Buch, aus welchem sie am 4.

Mai auch liest.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zuge des Kommunalwahlkampfs haben die Beiräte für Senioren und Umwelt in Bad Schwartau gemeinsame Sache gemacht und Vertreter der Parteien zu einem Bürgergespräch geladen.

26.04.2018

Das Thema Sauberkeit in der Stadt ist ein Dauerbrenner. Um insbesondere der neu gestalteten Markttwiete gerecht zu werden, gibt es nun ein neues Konzept. Mehrmals am Tag werden jetzt zwei Bauhof-Mitarbeiter Bad Schwartaus die gute Stube reinigen.

26.04.2018

An seinem 90. Geburtstag hat Günter Stave der Stadt Bad Schwartau ein Geschenk gemacht: seine umfangreichen Arbeiten zum Satz des Pythagoras sowie das „Pythagoraeder“.

25.04.2018