Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Radisch reicht Unterschriften ein: Austritt aus WBS geplant
Lokales Bad Schwartau Radisch reicht Unterschriften ein: Austritt aus WBS geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 29.01.2016
Bernd Kubsch (l.) hat die Liste von Gerd Radisch geprüft. Quelle: ibu

Bürgermeister-Einzelbewerber Gerd Radisch (parteilos) ist jetzt offiziell als Kandidat zur Wahl am 24. April zugelassen. Gestern hat er 142 Unterschriften von Unterstützern im Bad Schwartauer Rathaus eingereicht. Neun Stunden habe es insgesamt gedauert, dann habe er die Liste zusammengehabt. 135 Befürworter waren mindestens nötig. „Ich war an drei Nachmittagen unterwegs“, so der 61-Jährige und kündigt sogleich an: „Halbe Sachen mache ich nicht.“ So wird er im Zuge seiner Kandidatur die Wählergemeinschaft Bad Schwartau (WBS) verlassen. „Ich habe am 7. März beim Finanzausschuss meinen letzten Auftritt für die WBS. Dann trete ich komplett aus.“ Damit will er sein Image als objektiver und bürgernaher Mensch weiter stärken. „Die Personen, denen ich begegne, sagen ,endlich ein parteiloser Kandidat, der sich den Bürgern verpflichtet fühlt und sich für sie einsetzt‘“, sagt er. Er sei keinem Verein oder einer Partei verpflichtet, mit Ausnahme des Bürgervereins. Die Menschen würden das schätzen. „Wer mich kennt, weiß, dass ich recht unerschrocken bin und mich notfalls auch gegen die Partei gestellt habe“, so Radisch.

Ende April dürfen rund 16500 Wahlberechtigte an die Urnen treten. Die Wahlbeteiligung liege bei rund 40 Prozent, erklärt Amtsleiter Bernd Kubsch. „Doch jede Wahl hat ihre eigenen Gesetze.“ Die Verwaltung erwarte aufgrund der hohen Anzahl von Bewerbern eine Stichwahl.

„Ich schaue mir natürlich genau an, was meine Mitbewerber zu bieten haben. Aber ich bin optimistisch und zuversichtlich“, sagt Radisch. Der Wahlkampf werde „spaßig und sportlich“. Bis 2013 gehörte Radisch der CDU an, bevor er zur WBS wechselte.

ibu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heute veranstaltet der Schwartauer Rolf Niehusbernd den Böse Buben Ball in Lübeck — Die Faschingszeit ist damit in der Region eröffnet — Bei Kappen Orth ist Hochbetrieb.

29.01.2016

Andreas von Steegen beschreibt diese Welt aus Sicht eines Schauspielers.

29.01.2016

Drei Wochen lang haben zwei Studentinnen der Elite-Universität aus den USA am Gymnasium am Mühlenberg Naturwissenschaften unterrichtet.

29.01.2016
Anzeige