Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Rasantes Programm für die Osterferien
Lokales Bad Schwartau Rasantes Programm für die Osterferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 07.03.2018
Rasante Manöver auf der Kartbahn gehören zum Osterferienprogramm der Stadt Bad Schwartau. Quelle: Foto: Hfr
Bad Schwartau

Auch in den anstehenden Osterferien soll keine Langeweile aufkommen. Nun hat die Stadtjugendpflege das genaue Programm veröffentlicht. Neben sportlichen und kreativen Angeboten bietet das Programm einen Aktionstag der freien Pfadfinderschaft, einen Erste-Hilfe-Schnupperkurs und einen Ausflug zur Kartbahn an. Teilnehmen dürfen Bad Schwartauer Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren sowie Kinder, die Bad Schwartauer Schulen besuchen oder Kur- oder Feriengäste sind.

Wenn nicht anders angegeben, ist das Jugendfreizeitheim, Ludwig-Jahn-Straße 7a, Ort der Veranstaltung selbst oder Treffpunkt.

Die Stadtjugendpflege betreut eine Vielzahl von Angeboten. So kann ein eigener Blumentopf passend zum Frühling für Garten oder Zimmer gestaltet werden. Dies ist am Dienstag, 3. April, für Kinder ab sechs Jahren von 10 bis 12 Uhr gegen einen Kostenbeitrag von drei Euro möglich.

Des Weiteren können Kinder ab acht Jahren am Mittwoch, 4. April, von 10 bis 13 Uhr beim Disco-Bowling mitmachen. Der Spaß im Space- und Wildwest-Stil kostet pro Teilnehmer sechs Euro.

Wer lieber backen möchte, kann dies am Donnerstag, 5. April, von 10 bis 12 Uhr tun. Kinder ab sieben Jahren lernen dort, gegen einen Beitrag von zwei Euro, wie ein leckeres Hefebrot hergestellt werden kann.

Ebenfalls am 5. April, 13.45 bis 16 Uhr, kann auf der Lübecker Kartbahn so richtig Gas gegeben werden. Mindestens zwölf Jahre alt müssen die Jugendlichen sein. Teilnehmer zahlen 15 Euro.

Freitag, 6. April, 10 bis 12 Uhr, ist zum Basteln von Knetbällen gedacht. Ein Luftballon wird mit Linsen gefüllt und fördert so, durch fühlen, drücken und quetschen, Konzentration und dem Spaß. Die von Gert Kayser betreute Veranstaltung kostet zwei Euro und ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Spaß haben und dabei auch noch etwas lernen, das man im Alltag gut gebrauchen kann. Das sollen Mädchen ab zehn Jahren beim Selbstverteidigungskurs in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Schwartau am Montag, 9. April, 10 bis 14 Uhr. Für fünf Euro lehrt Tatjana Beer die Mädchen, sich zu verteidigen, zu kämpfen, Gefahren einzuschätzen, anderen zu helfen und auch zu spielen.

Ebenso wichtig ist Hilfe holen. Das Jugendrotkreuz JRK Bad Schwartau bietet am Dienstag, 10. April, 9 bis 12 Uhr, einen Erste-Hilfe-Schnupperkurs für Grundschüler, sechs bis zehn Jahre, an. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf zwei Euro, die Kinder bekommen einen Mittagssnack.

Ein leckerer, bunter Rohkostsalat mit frischen Zutaten wird am Mittwoch, 11. April, 10 bis 13 Uhr, mit Kirsten Stuhr kreiert. Teilnehmer ab sieben Jahren lernen für zwei Euro mehr über die Auswahl und Vielfalt von Salaten.

Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bietet die freie Pfadfinderschaft am Donnerstag, 12. April, 10 bis 17 Uhr, einen Aktionstag an. Die Teilnehmer sollen davon überzeugt werden, dass Pfadfinderei lustiger und toller ist als man denkt. Es wird gemeinsam gebastelt, die Natur entdeckt und im Team gearbeitet. Abgerundet wird das Erlebnis am Lagerfeuer bei Stockbrot und Gesang.

Treffpunkt ist der Parkplatz Riesebusch (gegenüber der Residenz Geertz). Der Aktionstag kostet fünf Euro.

Am Freitag, 13. April, 10 bis 13 Uhr können Kinder ab sechs Jahren für fünf Euro beim Kickboxen eine Grundlage für Selbstverteidigung und körperliche Fitness erwerben. Bei der Wettkampfsportart geht es besonders um Disziplin, aber gute Laune soll trotzdem jeder mitbringen. Treffpunkt ist die Kampfsportschule Baars/Rögner, Clever Landstraße 56.

Alle Kurse können im Verwaltungsbereich der Stadtjugendpflege gebucht werden: von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 13.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 0451/ 20007

60 zur Verfügung.

Erst bei Bezahlung vor Ort bzw. der Vorlage der Bildungskarte, gilt der Platz als gebucht.

Informationen

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendlichen ab sechs Jahren aus Bad Schwartau sowie Kinder, die Bad Schwartauer Schulen besuchen oder Kur- oder Feriengäste sind.

Die Buchung der Plätze ist bei der Verwaltung der Stadtjugendpflege möglich: Montag bis Freitag 9 bis 13.30 Uhr in der Ludwig-Jahn-Straße 7a oder unter der Telefonnummer 0451/ 200

0760.

Die Plätze sind nach Bezahlung oder nach Vorlage der Bildungskarte fest gebucht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Darf ich Ihnen aus dem Mantel helfen?“ Das waren die ersten Worte, die Marion Jankowsky von ihrem Mann Günter hörte. Am heutigen Donnerstag feiert das Paar Goldene Hochzeit und erneuert sein Eheversprechen.

08.03.2018

Eklat am Montag im Ausschus für Bildung und Jugend: Bürgermeister Uwe Brinkmann hat den Mietvertrag für das Stadtteilzentrum in Cleverbrück gekündigt und den Umzug der Stadtjugendpflege beschlossen. Mit der Politik abgestimmt war keiner der Schritte.

07.03.2018

Schnee und Eis sind vorüber, aber die kalten Tage haben ihre Spuren hinterlassen – Verkehrsteilnehmer werden das schon bemerkt haben. Fast überall lauern derzeit Schlaglöcher.

07.03.2018