Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Bad Schwartau Ratekauer Schülerinnen spenden an die Klinik-Clowns
Lokales Bad Schwartau Ratekauer Schülerinnen spenden an die Klinik-Clowns
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 10.01.2018
Anzeige
Lübeck/Ratekau

 500 Euro sind zusammengekommen. „Wir finden, es ist eine tolle Sache, kranken Kindern Freude zu bereiten“, sagt Gina Hüttig aus der Klasse 10d. Wichtig war ihr, dass das Geld genau dort ankommt, wo es gebraucht wird. Dass es das tut, kann Ekkehard Boll, erster Vorsitzender des Vereins, ihr bestätigen: „Ohne Spenden ist die Arbeit der Clowns nicht möglich.“ Fünf speziell ausgebildete Spaßmacher sind derzeit in Lübeck aktiv. Sie besuchen an einem Nachmittag pro Woche Kinder in der Kinderklinik und der Kinderchirurgie des Lübecker Universitätsklinikums. Sie zaubern, musizieren und spielen Theater mit den Kleinen. Mit der 500-Euro-Spende können nun zwei Clowns an zwei Tagen im Krankenhaus auftreten. Boll: „Von dem Geld haben die Kinder also direkt etwas.“ TEXT UND FOTO: DRESING

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige